100 Prozent Zuspruch: FCI wählt Vorstandschaft

Neues Führungstrio: Neben Peter Jackwerth und Christoph Heckl ist auch Andi Mayr künftig Teil der Vorstandschaft (Foto: FCI).

100 Prozent Zuspruch: FCI wählt Vorstandschaft

Endlich konnten die Schanzer ihre Jahreshauptversammlung durchführen, und nach coronabedingt langer Abstinenz zog es kam 200 FCIler in der Audi Sportpark, um der Veranstaltung beizuwohnen. Neben den Berichten standen auch die Vorstandswahlen an, dabei wurden Peter Jackwerth und Christoph Heckl sowie Neuzugang Andreas Mayr mit 100 Prozent der Stimmen gewählt.

Für den Profibereich stellten Florian Zehe, Technischer Direktor, sowie der neue Manager Profifußball Malte Metzelder ihre Ideen und Gedanken vor. Geschäftsführer Manuel Sternisa hatte nach der Begrüßung durch Peteer Jackwerth das Wort ergriffen und das Wort an die Mitglieder gerichtet.

Mit der neu gewählten Vorstandschaft bis 2024 endete ein kurzweiliger Abend im Ambiente des Audi Sportparks im Kreise der FCI-Familie.