Alle Infos zu eurer Fahrt nach Bielefeld

Kurios: Schon in der Saison 13/14 trug Kapitän Marvin Matip gegen die Bielefelder eine Maske (Foto: Bösl / KBUMM).

Alle Infos zu eurer Fahrt nach Bielefeld

Nach dem Spiel ist bekanntermaßen vor dem Spiel! Und so steht für Kapitän Marvin Matip und Co. schon die nächste Herausforderung an: Am Freitagabend gastieren die Schanzer bei Arminia Bielefeld (Anstoß 18.30 Uhr), Karten sind noch verfügbar. Wir freuen uns auf euch in der SchücoArena!

Mit dem Zug: Vom Bielefelder Hauptbahnhof ist das Stadion fußläufig erreichbar, dennoch kommt es bei Risikospielen oder besonders großen Fangruppen mittlerweile vor, dass ein verpflichtender Busshuttle eingerichtet wird. Hierzu informieren wir separat. Der Weg zum Gästeblock von etwa 1,2 Kilometer Länge ist ausgeschildert. Größere Gruppen werden von der Polizei begleitet. Verpflegungsmöglichkeiten bestehen ausschließlich in Bahnhofsnähe. Die Eintrittskarte berechtigt euch neben der innerstädtischen Nutzung von Bus und Stadtbahnen auch zur kostenlose An- und Abreise mit „OWL Verkehr GmbH“ im Nahverkehr.

Mit dem Auto:  Aus Richtung Hannover: Anreisende auf der A2 aus Richtung Hannover sollen an der Ausfahrt Nr. 27 Bielefeld-Ost abfahren und der Wegweisung bis zu den Parkplätzen an der Universität folgen. Die Wegweisung führt über die Lagesche Str., Ostring, Eckendorfer Str., Am Wellbach, Talbrückenstr., Westerfeldstr., Jöllenbecker Str. und Voltmannstraße.

Aus Richtung Dortmund: Anreisende auf der A2 aus Richtung Dortmund folgen am Autobahnkreuz Bielefeld dem Ziel „Bielefeld“ und fahren dort auf die A 33 in Richtung Osnabrück ab und fahren auf der A 33 bis zur neuen Ausfahrt Nr. 19 Bielefeld-Zentrum. Dort setzt die Wegweisung über den OWD, Stapenhorststr., Wertherstr. und Voltmannstr. zu den Parkplätzen an der Universität ein.

Aus Richtung Paderborn: Anreisende auf der A33 aus Richtung Paderborn folgen am Autobahnkreuz Bielefeld dem Ziel „Bielefeld“ in Richtung Osnabrück bis zur Ausfahrt Nr. 19 Bielefeld-Zentrum und von dort aus der Stadionwegweisung über den OWD, Stapenhorststr., Wertherstr. und Voltmannstr. bis zu den Parkplätzen an der Universität.

Unsere Parkempfehlung: Aufgrund der geringen Parkplatz-Kapazitäten in unmittelbarer Stadionnähe (Wohngebiet) wird das Großraum-Parkhaus an der Bielefelder Universität empfohlen. Von den Uni-Parkplätzen können Besucher die SchücoArena zu Fuß (15 Min.) oder mit der Stadtbahn-Linie 4 (Eintrittskarte gilt als Fahrausweis; Haltestelle: „Graf-von-Stauffenberg-Straße“) erreichen. Busse hingegen sollen direkt am Stadion parken und werden von der Polizei eingewiesen.

Sonstiges: Gepäck: Taschen, Rucksäcke etc. müssen grundsätzlich am Gästeeingang abgegeben werden, die Aufbewahrung ist kostenlos möglich. Gürteltaschen sind hingegen erlaubt. Das Mitführen von Spiegelreflexkameras ist untersagt.

Verpflegung: Im Gästebereich gibt es eine Vielzahl an Verpflegungsständen. Überall erfolgt die Bezahlung in bar. Im Gästebereich gibt es grundsätzlich generell keinen Alkoholausschank, Ausnahmen hinsichtlich Mischgetränke oder Vollbier werden in der Sicherheitsbesprechung erörtert.