Alle Jugendergebnisse auf einen Blick

Erkämpfte sich Rang 2 bei den Oberbayerischen Meisterschaften: Unsere U 15

Alle Jugendergebnisse auf einen Blick

Auch an diesem Wochenende waren einige unserer Jugendteams wieder im Einsatz. Während für unsere U 19 der Bundesliga-Alltag mit dem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim wieder losging, reiste die U 23 zum Testspiel gegen den SV Waldhof Mannheim. Unsere U 12 und U 13 starteten beim Mil-Cup in Milbertshofen, während die U 15 an den Oberbayerischen Hallenmeisterschaft teilnahm und einen starken zweiten Platz belegte.
Trotz einer guten Vorbereitung reichte es für unsere U 19 nicht für zählbares im ersten Spiel der A-Jugend-Bundesliga nach der Winterpause. Das Team von Roberto Pätzold unterlag auf heimischem Platz am Audi Sportpark  der TSG Hoffenheim mit 0:2.

Auch unsere U 23 verlor ihr Spiel am Wochenende mit 1:4 gegen den SV Waldhof Mannheim. Dabei ging unsere Bundesligareserve sogar in Führung: Ryoma Watanabe sorgte für den vorläufigen Vorsprung.
Unsere U 12 erreichte beim Mil-Cup in Milbertshofen den fünften Rang, während unsere U 10 in ihrer Altersklasse achter wurde. Die U 17 trennte sich vom FC Augsburg mit 0:0 unentschieden.

Ein fast perfektes Turnier bestritt die U 15 bei den Oberbayerischen Hallenmeisterschaften. Lediglich im Finale unterlagen die Youngster dem TSV 1860 München mit 4:6 nach Sechsmeterschießen. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 1:1 – der Gegentreffer folgte aus Sicht des FCI jedoch besonders bitter: Der Unparteiische pfiff einen Rückpass, obwohl der Schanzer-Keeper den Ball noch nicht berührt hatte. Dennoch darf sich unsere U 15 am Ende über einen starken zweiten Rang freuen.