Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

Hochschulkooperationen

Der FC Ingolstadt 04 schreibt Bildung groß und bietet seinen Profis, Nachwuchsspielern und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung. Um sich in diesem Bereich noch breiter aufzustellen, kooperieren die Schanzer ab sofort mit der Hochschule für angewandtes Management in Erding und der ESM Academy in Nürnberg.

ESM-ACADEMY

Florian Günzler, Kaufmännischer Leiter und Prokurist, zu den gewinnbringenden Partnerschaften: „Die ESM-ACADEMY bietet unseren Jungs optimale Bedingungen für ein umfassendes Studium. Durch die hohe Flexibilität ist es möglich, sich auch schon während der Karriere für spätere Aufgaben bestmöglich fortzubilden.“

Daniela Roßberger, Geschäftsführerin der ESM-ACADEMY: „Seit wir mit dem früheren FCI-Geschäftsführer Harald Gärtner einen unserer prominentesten und motiviertesten Studenten ausbilden durften, fühlen wir uns dem FCI auch emotional stark verbunden. Daher freuen wir uns sehr, zahlreichen FCI-Spielern eine Karrierechance neben der sportlichen Laufbahn zu ermöglichen. Wir unterstreichen mittlerweile seit vielen Jahren unsere Kompetenz im Sportmanagement und zahlreiche Profis und sogar Nationalspieler aus der Fußballbranche haben uns bereits vertraut.“


Alle Infos zur ESM-ACADEMY: http://www.esm-academy.de 


 

Hochschule für angewandtes Management

Florian Günzler, Kaufmännischer Leiter und Prokurist, zu den gewinnbringenden Partnerschaften: „Mit der FHAM und dem Institut für Fußballmanagement haben wir seit Jahren viele gemeinsame Projekte und freuen uns, diese weiter auszubauen, um unser Personal weiterzuentwickeln.“

Prof. Dr. Florian Kainz, akademischer Leiter des Studiengangs Sportmanagement mit dem Branchenfokus Fußball an der Hochschule für angewandtes Management: „Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit dem FC Ingolstadt 04. Zur weiteren Professionalisierung ist der Studiengang ein entscheidendes Personalrekrutierungsinstrument für die Clubs. Zudem ist er ein probates Mittel für die Personalentwicklung bestehender Mitarbeiter im Sinne der betrieblichen Weiterbildung. Durch unser Programm ist die individuelle Betreuung der künftigen Studierenden auf höchstem Niveau sichergestellt. Die Kombination aus Leistungssport und Studium bzw. Berufstätigkeit und Studium ist perfekt geeignet für die nachhaltige persönliche Karriereentwicklung im Fußball.“


Alle Infos zur Hochschule für angewandtes Management in Ismaning: http://www.fham.de 
Alle Infos zum Institut für Fußballmanagament: http://institut-fussballmanagement.de