„Cup der Schanzerinnen“ spendet stolzen Betrag an „SchanzenGeber“

2600 Euro wurden für den guten Zweck gesammelt.

„Cup der Schanzerinnen“ spendet stolzen Betrag an „SchanzenGeber“

Im Rahmen einer Kooperation der Frauenteams des ERC Ingolstadt und FC Ingolstadt 04 wurde am 6. April eine weitere Spendenaktion mit dem Namen CUP DER SCHANZERINNEN gestartet. Als Plattform nutzten die beiden Frauenteams die Sportlerehrung der IZ, der mittlerweile längst etablierten „Nacht des Sports“.

Bei dieser Aktion wollen die Ingolstädter Sportlerinnen unter dem Leitspruch „Leidenschaft verbindet“ zeigen, was man gemeinsam bewegen kann. Gemeinsam waren sie beim Bürgerfest Ingolstadt 2017 und beim Christkindlmarkt am Start.

Dort wurden die Tassen an einem Tag beim Glühweinstand Fritz Kreis verkauft. Außerdem waren sie noch bei der Saisoneröffnung 2017 unserer Profis, bei einem Heimspiel und bei der langen Nacht 2018. Mit dem Verkauf der gemeinsam designten Tasse für den Preis von 8 Euro kam so einiges zusammen, was nun an die „SchanzenGeber“-Aktion „Goals for Kids“ gespendet wurde.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den beiden Frauenabteilungen des ERC Ingolstadt und FC Ingolstadt 04.