Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

Unser Engagement

Nach der Rückkehr der Fußball-Profis in die 2. Bundesliga startet auch Schanzer Esports wieder voll durch! Das FIFA-Team des FC Ingolstadt 04 verstärkt sich zur aktuellen Saison mit zwei bekannten Gesichtern: Mit dem  eNationalspieler Philipp „Eisvogel“ Schermer wechselt der frischgebackene DFB ePokal-Champion vom Team B360 Esports an die Donau. Ebenfalls neu dabei ist Timo „TimoX“ Siep, der von der Esport-Abteilung des VfL Wolfsburg kommt. TimoX gilt mit zwei gewonnenen ESL Meisterschaften und seinem PS4 Vize-Weltmeistertitel von 2017 als einer der erfahrensten und erfolgreichsten Spieler Deutschlands.

Schanzer Esports richtet sich mit der Verpflichtung dieser beiden Hochkaräter mit Blick auf die Ansprüche im kompetitiven Bereich neu aus und setzt dabei dennoch weiter auf zentrale Werte wie die Regionalität und Heimatverbundenheit. Mit Eisvogel stößt einer der besten Spieler Bayerns zum Team, in dem unsere beiden Local-Heroes Thomas „Thomas_om“ Ostermaier und Benjamin „GG_Benni“ Heider weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Mit dem neuen Lineup ist der Verein in der Lage, seinen Wurzeln verbunden zu bleiben und gleichzeitig bei der Deutschen Meisterschaft, der Virtuellen Bundesliga, anzugreifen.

Auch in der neuen Saison werden die Schanzer der lokalen Community die Chance geben, über diverse Scouting-Turniere Teil der Esports-Abteilung zu werden. Die aktuellen und zukünftigen Local Heroes können von nun an auch von der geballten Erfahrung von Eisvogel und TimoX und einem neuen Coaching-Konzept der Schanzer profitieren.


Thorsten Brieger, Leiter Marketing und CSR, bewertet die strategische Ausrichtung sowie den Ausblick auf die Saison folgendermaßen: „Wir sind sehr glücklich mit der Verpflichtung von Philipp und Timo. Gleichzeitig freuen uns die Verlängerungen mit Thomas und Benni. Auf dem Papier stellen wir uns mit einem spannenden Mix aus Erfahrung und Talent den anstehenden Aufgaben in der Virtual Bundesliga, dem DFB ePokal und darüber hinaus. Wir freuen uns auf die kommende Saison!“

Tatkräftig unterstützt werden die Schanzer dabei von Media Markt als Hauptsponsor für alle Esports-Aktivitäten sowie dem ebenfalls in Ingolstadt ansässigen Digitalpartner des FCI: Achtzig20. Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für die Kooperation und den Support!

Offiziell ist die Esports-Mannschaft des FCI auf den folgenden Kanälen vertreten - schaut doch mal vorbei und bleibt auf dem Laufenden: Twitter, Instagram und Twitch.