Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

Unser Team

 
 

Bekannt durch YouTube, Twitch und Co. machte sich Timo „TimoX“ Siep in der Welt des Internets einen Namen. Der 24-Jährige weiß dabei mit seinen Qualitäten an der Konsole und beim Zocken von FIFA zu überzeugen. Der gebürtige Kölner zeigte über mehrere Saisons hinweg starke Leistungen in der Virtual Bundesliga (VBL) sowie bei weiteren FIFA-Turnieren, wo der zweifache Vizeweltmeister seit seinem 19. Lebensjahr immer wieder Erfolge und große Siege vorweisen konnte.



Philipp „Eisvogel“ Schermer ist mit seinen 23 Jahren ebenfalls ein begnadeter FIFA-Spieler. Normalerweise auf der Playstation zuhause, bestreitet der Münchner seine VBL-Spiele für die Schanzer im 1 vs. 1 auf der Xbox. Bereits seit 2018 sammelt „Eisi“ auf professioneller Ebene Erfahrungen im Bereich des eSports. Über die Stationen Schalke 04 und B360 eSports fand der amtierende DFB-ePokal-Sieger den Weg zum FCI.



Auf dem besten Weg sich einen Namen im eSport zu machen, ist Thomas „Thomas_om“ Ostermaier. Durch das Scouting-Turnier des FCI landete der 18-Jährige in der Donaustadt. Aufgrund seiner Platzierungen in den globalen Ranglisten der FIFA-Spieler machte der talentierte Spieler bereits mehrfach auf sich aufmerksam. Gemeinsam mit den Schanzern möchte er die ersten Schritte seiner professionellen eSport-Karriere gehen.



Der Local-Hero Benni „gg_Benni“ Heider ist seit mittlerweile drei Jahren fester Bestandteil des Schanzer-eSports. Als treuer Begleiter des FCI auf und neben der Tribüne, ist Benni auch an der Konsole ein echter Rückhalt. Durch gute Leistungen in Einzelwettbewerben sowie bei 2 vs. 2 Turnieren stellte der 21-Jährige immer wieder unter Beweis, dass man sich auf ihn verlassen kann.