Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

Anfahrt zum Audi Sportpark

Anreise mit dem Auto zum Audi Sportpark

Ingolstadt liegt sehr verkehrsgünstig im Herzen Bayerns. Angesiedelt zwischen München und Nürnberg ist es über die Autobahn A9 sehr gut zu erreichen.

Aus Richtung Nürnberg (A9): Fahren Sie bei der Ausfahrt "Ingolstadt-Süd" von der A9 ab, biegen Sie links ein auf die Manchinger Straße Richtung Ingolstadt-Süd/Gewerbegebiet und folgen Sie dem Straßenverlauf circa 2 km. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

Aus Richtung München (A9): Verlassen Sie die A9 bei der Ausfahrt "Manching" und folgen Sie der B16 in Richtung Regensburg. Nach 2 km links in die Manchinger Straße abbiegen und der Beschilderung (Symbol Ball) zum Audi Sportpark folgen.

Anfahrt zum Audi Sportpark als PDF-Datei.

Bitte beachten: Fanbusse der Schanzer Fans parken in der Ida-Noddack-Straße (Einfahrt P2, Scheelestraße)!

Google Maps

Hier ist der Audi Sportpark in Google Maps zu finden. Durch klicken auf den nach rechts abbiegenden Pfeil lässt sich die Routenoption von Google Maps öffnen.

 

 

Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz

 

Mit dem öffentlichen Verkehrsnetz oder mit der Bahn

Das Stadion wird an Spieltagen des FC Ingolstadt 04 zwei Stunden vor Anpfiff aus der Stadtmitte zusätzlich zum Linienverkehr (Linien 21, 51 und 52) von kostenlosen Shuttlebussen der INVG angefahren. Die Shuttlebusse (Linie 202), die den Audi-Sportpark im 10-Minuten-Takt ansteuern, starten am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und fahren via Haltestelle Technische Hochschule (entfällt ab März 2019), Rathausplatz und Brückenkopf auf direktem Weg zum Stadion. Ab Hauptbahnhof fahren im 20-Minuten-Takt ebenfalls Shuttlebusse (Linie 201) via Haltestelle Pionierkaserne direkt zum Audi-Sportpark. Nach den Begegnungen fahren die Busse so lange, bis alle Besucher das Stadion verlassen haben, der letzte jedoch zwei Stunden nach Abpfiff. Im Falle eines sehr hohen Gästeaufkommens durch Sonderzüge wird zusätzlich ein Shuttleservice mit direkter Anbindung zum Audi Sportpark eingesetzt.

Hinweis für Busfahrende: Das Stadion-Ticket berechtigt am Spieltag vier Stunden vor und nach dem Spiel kostenlos zur Benutzung der INVG Busse!