Erfolgreicher Audi Schanzer Golf Cup 2021

Bei bestem Wetter wurde vergangenen Freitag der Schläger geschwungen (Foto: Meyer/KBUMM).

Erfolgreicher Audi Schanzer Golf Cup 2021

Eine liebgewonnene Tradition ging in die nächste Runde: Auch beim diesjährigen Audi Schanzer Golf Cup konnte sich die Schanzer Sponsorenfamilie wieder mit Vereinsvertretern beim gemeinsamen Golfen über aktuelle Entwicklungen austauschen und gleichzeitig ihr Können am Schläger unter Beweis stellen.

Dabei kamen nicht nur die absoluten Golfcracks untern den Schanzer Partnern auf ihre Kosten. So konnten Golf-Neulinge bei einem Schnupperkurs erste Basics lernen und sich bei einigen Schlägen auf der „Driving Range“ ausprobieren. Etwas leistungsorientierter ging es unter den erfahreneren Golfern zu. Elmar Zieglmeier bei den Männern und Pamela Dreisbach bei den Frauen gingen am Ende des Turniers als verdiente Gewinner der Bruttowertung hervor.

Neben Aufsichtsrat, Geschäftsführung und Mitarbeitern wollten sich auch einige Spieler des FC Ingolstadt 04 die elfte Auflage des Golf Cups nicht entgehen lassen. Kapitän Stefan Kutschke, Nico Antonitsch, Patrick Sussek und Lukas Schellenberg waren mit vor Ort. Ein weiteres Schmankerl des Cups war sicherlich das Interview mit Schanzer Manager Profifußball Malte Metzelder und Chefcoach Roberto Pätzold. Im Gespräch mit Felix Furtmeier, Leiter Sponsoring und Vertieb, resümierte Metzelder die vergangene Transferperiode, Pätzold gab neben einigen Einblicken in seine ersten Wochen und Monate als FCI-Chefcoach auch einen Ausblick auf die kommenden Highlights im September.

Die Stimmung war im gemütlichen Ambiente des Golfclubs Ingolstadt e.V. auch nach dem Turnier bestens, sodass der elfte Audi Schanzer Golf Cup als voller Erfolg bewertet werden kann.