FCI-Beirat konstituiert sich neu: Jörg Schlagbauer jetzt Vorsitzender

Jörg Schlagbauer ist neuer Vorsitzender des Beirats (Foto: Bösl/KBUMM)

FCI-Beirat konstituiert sich neu: Jörg Schlagbauer jetzt Vorsitzender

Der Beirat des FC Ingolstadt 04 e.V. hat sich neu konstituiert. Die vor vier Jahren neu geschaffene Institution steht dem Verein beratend zur Seite, gleichzeitig vertreten die ehrenamtlichen Mitglieder die Vereinsinteressen nach außen.

Die Position des Vorsitzenden bekleidete von Anfang an Prof. Dr. Joachim Genosko (KU Eichstätt). Nachdem dieser nicht mehr zur Verfügung stand, wählten die Mitglieder Jörg Schlagbauer (Stellvertretender BR Vorsitzender und Aufsichtsrat AUDI AG) einstimmig zu seinem Nachfolger. Vorstandsvorsitzender Peter Jackwerth und Jörg Schlagbauer dankten dem scheidenden Vorsitzenden Dr. Joachim Genosko für seinen engagierten Einsatz für den Verein. Der neue Vorsitzende Schlagbauer will mit den Mitgliedern des Beirats insbesondere die Profi-Mannschaft noch intensiver in der Region vernetzen und seinen Fokus auf die Förderung des Nachwuchses legen.

Die weiteren Mitglieder im Beirat sind Karl Blöchl (Geschäftsführer CyberTECHNOLOGIES GmbH), Gerhard Bonschab (Geschäftsführer Herrnbräu GmbH & Co. KG), Dr. Philipp Geiss (Unternehmensberater),  Jürgen Ragaller (Vorstand JR Holding AG) und Prof. Dr. Joachim Genosko.