FCI in Großmehring für den guten Zweck

In der Liga treffen die beiden Teams nicht mehr aufeinander, dafür in der Saisonvorbereitung: FC Ingolstadt 04 und der VfR Aalen. (Foto: Bösl)

FCI in Großmehring für den guten Zweck

Der TSV Großmehring ist der Initiator, der VfR Aalen und unser FCI helfen natürlich gerne, damit am kommenden Mittwochabend ein tolles Spiel mit hoffentlich vielen Zuschauern zustande kommen wird.  Am 8. Juli 2015 um 18 Uhr findet zwischen den letztjährigen Liga-Konkurrenten  ein Benefizspiel  auf dem Sportgelände des TSV Großmehring statt.

Der Erlös aus den Einnahmen dieser Veranstaltung wird zugunsten des ehemaligen aktiven Fußballers des TSV Großmehring, Alexander Kepa gespendet. Im Jahr 2014 ist Alexander Kepa schwer erkrankt und wartete seit August auf ein Spenderherz, dass er glücklicherweise mittlerweile erhalten hat.
Geschäftsführer Sport und Kommunikation Harald Gärtner: „Wir haben sofort zugesagt, als man auf uns zugetreten ist. Durch das Testspiel gegen den VfR Aalen wollen wir den Genesungsprozess von Alexander unterstützen und freuen uns auf ein Spiel vor hoffentlich sehr, sehr vielen Zuschauerinnen und Zuschauern, die dabei mithelfen.“
Also Schanzer, auf geht’s am Mittwochabend nach Großmehring!