Große Resonanz auf die Schanzer Gesundheits-Familienliga

Neben guter Beratung gab es auch leckeres, gesundes Essen

Große Resonanz auf die Schanzer Gesundheits-Familienliga

Wie ernähre ich mich richtig und wie kann ich als Hobbysportler meine Leistung damit optimieren – diese und ähnliche Fragen beantwortete die „Schanzer Gesundheits-Familienliga“ beim ersten Vortrag des Projekts, zu dem unser FC Ingolstadt 04 gemeinsam mit der AOK Bayern eingeladen hatte. Damit es nicht bei der trockenen Theorie blieb, erzählten unsere Profis Stefan Lex und Ernährungsexperte Tobias Levels aus ihren eigenen Erfahrungen und teilten diese mit den Rund 40 Teilnehmern.
Die „Schanzer Gesundheits-FamilienLiga“ ist ein gemeinsames Projekt der Initiative des FC Ingolstadt 04 „SchanzenGeber“ und der AOK Bayern. Gemeinsam wollen wir durch die Kooperation auf die Themen „Ernährung und Bewegung“ aufmerksam machen. Zielgruppe des Projekts sind vor allem junge Familien.


Stefan Lex und Tobias Levels stellten sich den Fragen zum Thema Ernährung.


Zahlreiche Zuschauer folgten der Einladung in den Audi Sportpark.


Von Cola bis Smoothie: Der Vortrag beinhaltete nicht nur trockene Theorie, sondern Ernährungsberatung zum Anfassen.


Alexandra Vey, zuständig für den Bereich Corporate Social Responsibility, begrüßte die zahlreichen Gäste im Audi Sportpark.