Kicker-Bestnoten für den FCI

Unsere Meistermannschaft überzeugt auch in den Kicker-Ranglisten. (Foto: Bösl)

Kicker-Bestnoten für den FCI

Unsere Meistermannschaft ist gleich mehrfach mit Bestnoten im Kicker-Magazin vertreten, das seine finalen Resultate der Zweitliga-Saison 2014/2015 veröffentlicht hat. In der Kicker-Top Elf sind fünf Schanzer vertreten, Pascal Groß führt sogar gleich zwei Ranglisten an: Die des Top-Scorers und die der Top-Feldspieler!

22 Torvorlagen lieferte Pascal Groß in der Saison 2014/2015 und stellte damit mit Abstand die Bestmarke seit Erfassung der Torvorlagen überhaupt auf. Damit löst er den bisherigen Rekord von Zoltan Stieber (17 Torvorlagen in der Saison 2010/2011) ab. Sieben Tore schoss „Pasce“ dazu selbst. Auch Mathew Leckie schafft es mit sieben Toren und sieben Assists auf die Liste der besten Scorer.

Bei den notenbesten Feldspielern führen gleich zwei Schanzer das Tableau an: Pascal Groß sichert sich mit einem Notenschnitt von 2,50 die Pole-Position, dicht gefolgt von unserem Kapitän Marvin Matip (Notenschnitt: 2,59) auf Platz zwei. Damit erreichen die Jungs die besten Kicker-Notenschnitte in der 2. Bundesliga seit ganzen 19 Jahren! Doch unsere Meistermannschaft hat eine ganze Palette an Spitzenspielern zu bieten, die den beiden an der Spitze Gesellschaft leisten: Roger grüßt von Rang acht und Mathew Leckie von Rang zehn. Benjamin Hübner und Danilo Soares liegen fast gleichauf und belegen die Ränge 13 und 14.

Unser Keeper Ramazan Özcan erhält ebenfalls die Würdigung des Kickers für seine starke und konstante Leistung mit dem fünften Rang der Top-Torhüter der Liga.

In der Summe würden gleich fünf Schanzer in der Top-Elf der Saison auflaufen: Marvin Matip sorgt in der Innenverteidigung für Sicherheit, flankiert von Danilo Soares auf der linken Außenverteidiger-Position. Vor der Abwehr würde unser Roger den Gegnern das Leben schwer machen, während Pascal Groß als Mittelfeldmotor und Mathew Leckie im Sturm für Torgefahr sorgen würden.

Und noch etwas sehr Erfreuliches gibt es aus Schanzer Sicht zu vermelden, denn der FCI spielte sich ohne einen einzigen Platzverweis in der Saison zur Meisterschaft! Damit liegen unsere Jungs in der Fair-Play-Tabelle auf dem vierten Rang.