Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Top ausgebildet, jung und hungrig: Schanzer holen Dominik Franke

Der FC Ingolstadt 04 kann eine weitere Planstelle im Kader besetzen und sichert sich die Dienste von Linksverteidiger Dominik Franke. Der 21-Jährige, der in der vergangenen Saison zu Wehen Wiesbaden verliehen war, wechselt vom VfL Wolfsburg auf die Schanz. Über die Modalitäten vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Direktor Sport Michael Henke über die Verstärkung: „Dominik Franke ist ein talentierter und hervorragend ausgebildeter Linksverteidiger. Sowohl technisch, als auch athletisch bringt er schon sehr viel mit, konnte in der letzten Saison Zweitliga-Erfahrung sammeln und hat trotzdem noch Potenzial. Mit seiner Verpflichtung wird auch unser Weg einmal mehr deutlich: Wir wollen unsere sportlichen Ziele mit ambitionierten Jungs anpacken und weiterhin eine Plattform für junge, hungrige Akteure sein. Spieler wie Dominik sollen sich bei uns entwickeln und zeigen können, wodurch sie gleichzeitig ihren Beitrag zum großen Ganzen leisten.“

Der 1,84 m große Linksfuß hat sein erstes Teamtraining bereits am Mittwochvormittag absolviert und freut sich auf seine Zukunft in der Donaustadt: „Der FCI ist für junge Spieler eine hervorragende Adresse und spätestens nach den sehr guten Gesprächen und dem Rundgang auf dem Gelände, war klar, dass ich hier meine nächsten Schritte gehen will. Die erste Einheit mit den Jungs lief top, ich bin hier super aufgenommen worden. Jetzt will ich meine Attribute einbringen und fester Bestandteil der Schanzer werden, aber auch noch das ein oder andere dazulernen.“

Ausgebildet wurde Franke über sieben Jahre lang bei RB Leipzig, ehe er den Schritt in die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg ging von wo er zuletzt zum SV Wehen Wiesbaden ausgeliehen war (zehn Spiele, zwei Vorlagen). Auch für die verschiedenen Junioren-Nationalteams des DFB war er bereits über 20-mal im Einsatz.

Weitere News

Niederlage zum Auftakt: Schanzer unterliegen Dynamo Dresden

Zweitliga-Comeback misslingt: Die Schanzer müssen am ersten Spieltag der Saison 2021/22 eine deutliche 3:0-Niederlage bei Dynamo Dresden hinnehmen. Es ...

mehr...

„Wir werden wachsen!“: Die Stimmen nach der Partie in Dresden

Der FC Ingolstadt 04 geht nach dem 1. Spieltag in Dresden leer aus. Dem letztjährigen Drittligameister mussten sich die Schanzer mit 0:3 geschlagen ...

mehr...

FCI.TV: Schanzer bestens vorbereitet für den Auftakt in Dresden

"Die Jungs habe unsere Inhalte komplett gefressen", sagt Roberto Pätzold voller Vorfreude mit Blick auf den Liga-Auftakt bei der SG Dynamo Dresden. ...

mehr...