Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Zusammen mit euch in der Schanzer Heimat. (Foto: Bösl / KBUMM)

Ticket-Update für Heimspiele: Optimierter Ablauf

Beim Ligaauftakt im Audi Sportparkt waren unsere Schanzer endlich wieder mit einem Teil der FCI-Fans vereint. Allerdings war es in der Kürze der Zeit leider zunächst nur umsetzbar, Dauerkarteninhabern die Möglichkeit zu geben, sich Plätze zu sichern. Vor dem oberbayerischen Duell gegen die SpVgg Unterhaching soll sich das ändern. Liegt der Inzidenzwert unter 35, tritt unser optimierter Ablaufplan in Kraft: Zunächst können wieder Dauerkartenbesitzer Plätze reservieren, dann können im zweiten Schritt Vereinsmitglieder Tickets erwerben und schließlich gehen die übrigen freien Plätze in den freien Verkauf. 

Der Ablauf: Unsere Dauerkarteninhaber werden Anfang der Woche wieder direkt kontaktiert und können sich, wenn die genannten Voraussetzungen eintreffen, ihre Plätze sichern. Danach werden unsere Mitglieder informiert, damit diese sich verbliebene Tickets sichern können. Sollte es im Anschluss immer noch freie Plätze im Audi Sportpark geben, startet der freie Verkauf. Wann exakt der jeweilige Verkauf startet, wird von uns in der jeweiligen Woche bekanntgegeben. Dieses Vorgehen beschränkt sich vorerst auf die sechswöchige Testphase (Heimspiele gegen Haching, Verl und Dresden).

Grundvoraussetzung: Der Inzidenzwert muss unter 35 liegen, damit maximal 3.040 Zuschauer den Heimspielen beiwohnen (= 20 % der Stadionkapazität) dürfen. Jener Wert wird am Montag zur Mittagszeit durch das Ingolstädter Gesundheitsamt publiziert. Jedoch gilt hier auch: Sollte der Inzidenzwert im Laufe der Woche steigen, werden – in stets enger Absprache mit dem Gesundheitsamt – entsprechende Anpassungen, die Stadionkapazität und damit den Ticketverkauf betreffend, vorgenommen.

Wir befinden uns weiterhin in außergewöhnlichen und insbesondere ungewissen Zeiten. Wann wir wieder vor ausverkauften Rängen die Tore unserer Jungs bejubeln dürfen, ist derzeit noch völlig offen. Damit wir unsere Schanzer so bald wie möglich wieder alle zum Heimsieg schreien können, gilt es das Vertrauen, das uns derzeit von Seiten des Gesundheitsamtes entgegengebracht wird, zurückzuzahlen.

Gegen den KFC Uerdingen 05 hat die "Generalprobe" bereits geklappt: Die vorgeschriebenen Abstände wurden eingehalten und der Mund-Nasen-Schutz vorbildlich getragen. Nun haben wir im Ablauf nachjustiert und hoffen, noch mehr von euch trotz der beschränkten Möglichkeiten mit im Stadion haben zu können.

Über die genauen Vorverkaufsstarts informieren wir euch rechtzeitig und sobald es uns möglich ist!

Weitere News

"Gepokert" & gewonnen: Fünf Geschichten zum Duell mit Lübeck

„Ich spiel doch nicht in Meppen!“ Wenn´s so einfach wäre. Was für den 76-fachen Nationalkeeper, Europa- und Vizeweltmeister Harald „Toni“ Schumacher ...

mehr...

Vormerken: Das zweite digitale Fantreffen vor dem Jahreswechsel

Der direkte Austausch mit euch ist nach wie vor nicht möglich, umso wichtiger ist es uns, die vorhanden Möglichkeiten zur Kommunikation maximal ...

mehr...

Spiel gegen den FSV Zwickau abgesetzt

Nach der Partie beim SC Verl am vergangenen Dienstag sind auch die nächsten beiden Spiele des FSV Zwickau in der 3. Liga abgesagt worden. Betroffen ...

mehr...