Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Internationale Wochen gegen Rassismus

WIR STEHEN ZUSAMMEN  - GEGEN RASSISMUS UND FÜR 100% MENSCHENWÜRDE!

7,1 Millionen Mitglieder und 1,7 Millionen ehrenamtliche Engagierte: Der Fußball verbindet Menschen auf eine unnachahmliche Weise. Einzigartige Tore, ausgefeilte Spielzüge, Emotionen pur - es gibt unzählige Gründe warum der Fußball uns so mitreißt. 

Und doch gibt es immer wieder Szenen, die uns fassunglos zurücklassen. Damit meinen wir keinen Last-Minute-Gegentreffer oder den Abstieg der Lieblingsmannschaft, sondern Rassismus und Hass, egal ob auf dem Spielfeld, den Tribünen oder im Internet. Es sind Aktionen und Worte, die uns zutiefst zuwiderlaufen und in denen wir weder uns noch unseren Sport wiederfinden. Denn im Fußball stehen gegenseitiger Respekt, Fair Play und Solidarität unabhängig von Herkunft, Religion, Hautfarbe oder anderen Merkmalen an oberster Stelle. SO und nicht anders sollte es sein. Genauso wie wir nur im Team gewinnen können, können Rassismus und Diskriminierung ebenfalls nur gemeinsam überwunden werden. Deswegen gilt es nicht wegzusehen, sondern für den Wertekanon des Fußballs einzustehen - offen, laut und mutig - während der internationalen Wochen gegen Rassismus und jeden Tag darüber hinaus. 

Weitere News

Gelb-Schwarze Aufstiegsträume & Elbflorenz: Dynamo Dresden im Portrait

Die SG Dynamo Dresden erlebte turbulente Jahre zwischen Liga 2 und 3, aber die Fans in Gelb-Schwarz stehen wie eine Wand hinter ihrem Traditionsverein ...

mehr...

FCI.TV: Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in Dresden

"Es geht lediglich um drei Punkte, nicht mehr und nicht weniger!", stellt Tomas Oral zum anstehenden Spitzenspiel in der 3. Liga klar. Am kommenden ...

mehr...

Tobi Schröck: "Für solche Spiele ist man Profi geworden"

"Die Null muss stehen", heißt es so schön. Und die "Null" stand jüngst beim Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern. Zum siebten Mal in der laufenden ...

mehr...