Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Die Schanzer U 21 und weitere Teams befinden sich ab sofort in der Winterpause (Foto: Meyer / KBUMM).

Winterpause, Spielortverlegung & Co.: Neues von Jungschanzern & Schanzerinnen

Der Ball ruht, zumindest bei einigen Schanzer Teams: Infolge eines BFV-Beschlusses befindet sich ein Großteil der schwarz-roten Nachwuchsmannschaften ab sofort in der Winterpause. Bei den noch Aktiven kommt es zu einer Spielortverlegung und der Einschränkung, dass bis auf Weiteres keine externen Zuschauer vor Ort erlaubt sind.

Der Bayerische Fußballverband (BFV) ruft bei Frauen und Herren (mit Ausnahme der Regionalliga Bayern) sowie bei Juniorinnen und Junioren die Winterpause aus und setzt die für dieses Jahr noch vorgesehenen Partien in den BFV-Ligen und -Pokalwettbewerben ab. Grund für die Entscheidung der Corona-Taskforce ist der Beschluss des Bayerischen Landtags, der die epidemische Lage für den Freistaat festgestellt hat. Mit dieser Entscheidung und den daraus resultierenden, zunächst bis 15. Dezember 2021 getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie, sieht der BFV einen flächendeckenden und geregelten Spielbetrieb für nicht mehr durchführbar an.

Dies hat auch auf den Spielbetreib beim FC Ingolstadt 04 direkten Einfluss: So befinden sich die U 12, U 13, U 14, U 15, U 16 und U 21 ab sofort in der Winterpause. Für die U 17 und die U 19 geht der Spielbetrieb in der B- bzw. A-Junioren-Bundesliga vorerst weiter. Da das ESV-Stadion allerdings aktuell gesperrt ist, kommt es zu einer Spielortverlegung. So wird die Partie der U 19 (Samstag, 27. November, 13.00 Uhr gegen den 1. FC Heidenheim) auf einen Platz am Audi Sportpark verlegt. Leider wird es für externe Zuschauer keine Möglichkeit geben, die Partien zu verfolgen. Wir bitten um euer Verständnis. Die U 17 gastiert indes am Wochenende in Freiburg (Samstag, 27. November, 11.00 Uhr). Das darauffolgende Spiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 4. Dezember, 11.00 Uhr) wird ebenfalls an den Audi Sportpark verlegt.

Auch unsere Schanzerinnen in der 2. Bundesliga der Frauen befinden sich noch nicht in der Winterpause: Das Team von Thorsten Splieth ist an diesem Wochenende aufgrund der Länderspielpause spielfrei. Am Sonntag den 5. Dezember ab 11.00 Uhr ist dann der VfL Wolfsburg II zu Gast im MTV-Stadion.

Weitere News

Hansa-Spiel vor 1.000 Zuschauern - und ohne Gästefans

Für das Schanzer Auswärtsspiel beim F.C. Hansa Rostock (Samstag, 13.30 Uhr live auf Sky und im Liveticker auf fci.de) werden lediglich 1.000 ...

mehr...

Miträtseln und tolle Preise absahnen: Schanzer Adventsgewinnspiel ...

Auch in diesem Jahr gibt es auf den Social-Media-Kanälen der Schanzer wieder ein Adventsgewinnspiel mit tollen Preisen! Dabei hat sich FC Ingolstadt ...

mehr...

Schanzi lädt Kids zum Nikolaus-Tag in den Fanshop ein - Top-Angebote ...

Von wegen "stade Zeit": Wenn unsere jüngsten FCI-Fans auf Schanzi treffen, ist meistens mit einer gewissen Lautstärke zu rechnen - und wenn dann noch ...

mehr...