Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Die Tafel Ingolstadt ist aus den Weihnachtsferien zurück - heute wurden die Spenden übergeben (Foto: FCI).

Großzügige Weihnachtsspende: Supporters Ingolstadt & EDEKA unterstützen die Tafel

Nicht nur der FC Ingolstadt 04 selbst, sondern auch seine Fans und Partner engagierten sich in der Weihnachtszeit vielseitig: Für die Ingolstädter Tafel sammelten die "Supporters Ingolstadt"  2280 Euro an Spendengeldern, jener Betrag wurde von EDEKA Südbayern aufgerundet. So konnte die gemeinnützige Einrichtung, die wöchentlich 2300 Menschen mit Lebensmitteln versorgt, mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 4000 Euro unterstützt werden.

Für unsere Fangruppierung "Supporters Ingolstadt" und EDEKA Südbayern war es eine Herzensangelegenheit, den stets auf Spenden angewiesenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter die Arme zu greifen. Denn laut Petra Willner, Vorsitzende der Tafel Ingolstadt, nimmt das Armutsrisiko seit der weltweiten Corona-Pandemie immer stärker zu. Umso wichtiger seien in den letzten Wochen und Monaten Geld- sowie Sachspenden geworden. "Dass diese monetäre Unterstützung so großzügig ausfällt, damit haben wir beim besten Willen nicht gerechnet. Die 'Supporters Ingolstadt' und EDEKA haben heute einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass wir unseren Kunden die Tüten mit wichtigen Grundnahrungsmitteln, wie Milch, Müsli, Reis oder auch Nudeln, füllen können."

"Für uns war es eine Herzensangelegenheit die 'Supporters Ingolstadt' bei ihrer gelungenen Weihnachtsspendenaktion zu unterstützen und die gesammelte Summe noch einmal aufzurunden. Gerade in der Pandemie helfen nicht nur die täglichen Lebensmittelspenden unserer Märkte, sondern auch derartig tolle Sonderaktionen. Zudem haben die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Tafel in Ingolstadt vor allem in diesen Zeiten höchste Anerkennung verdient", erklärt Roland Engelhardt, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der EDEKA Südbayern.

Übrigens: Wenn auch ihr bei der Tafel Ingolstadt (Proviantstr. 1, 85049 Ingolstadt) mithelfen wollt, könnt ihr das jederzeit gerne machen: "Wir würden uns sehr freuen, wenn Menschen jeglicher Altersstruktur den Weg zu uns finden. Auch über eine Zeit-Zuwendung in Höhe von zwei bis drei Stunden wöchentlich wären wir sehr dankbar, sei es zum Waschen von Gemüse oder zum Befüllen der Regale. Dadurch kann unser gesamtes Tafel-Team entlastet werden."

Von daher freuen wir uns umso mehr, dass die Schanzer Familie durch ihre Weihnachtsspendenaktion helfen konnte.

Weitere News

Zurück in die Heimat: Stefan Kutschke schließt sich Dynamo Dresden an

Jetzt steht das Transferziel fest: Stefan Kutschke verlässt den FC Ingolstadt 04 und wird ab der kommenden Spielzeit wieder für seinen Jugendverein, ...

mehr...

Tinte trocken: Schanzer verpflichten Defensivspieler Calvin ...

Verstärkung für die Abwehrzentrale: Der FC Ingolstadt 04 sichert sich die Dienste von Calvin Brackelmann. Der 22-Jährige Innenverteidiger stand ...

mehr...

Mach’s gut, Fatih! Kaya unterschreibt bei VV St. Truiden

Nach sechs Jahren auf der Schanz verlässt Fatih Kaya den FC Ingolstadt 04 am Saisonende. Der Angreifer schließt sich dem belgischen Erstligisten VV ...

mehr...