Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Gelungener Sponsorentreff bei Pollin Electronic

(Foto: Brieger)

Ingolstadt, den 23. April 2010 –
Die Mannschaft des FCI 04 besuchte das große Sponsorentreffen bei der Firma Pollin Electronic in Pförring am gestrigen Donnerstag. So konnten die Kicker und die zahlreich gekommenen Sponsoren im Endspurt um den Aufstieg für zwei Stunden abschalten und sich das Firmengelände von Pollin, dem großen FCI 04-Sponsor, ansehen und interessante Gespräche führen. Im Rahmen der Firmenvorstellung durch den Chef des Elektronikfachhandels Max Pollin jun. betonten die Geschäftsführer Harald Gärtner und Franz Spitzauer auch nochmal die Wichtigkeit von Pollin sowie aller anderen Sponsoren als unterstützende Kräfte des Vereins.

Pollin hat sein Engagement beim FCI 04 nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga im Sommer 2009 deutlich ausgeweitet und damit, ganz gemäß dem Motto „Jetzt erst recht“, ein klares Signal gesetzt: Bei dem Elektrofachhandel glaubt man an das langfristige Projekt FC Ingolstadt 04. Nach einem gelungenen Abend in angenehmer Atmosphäre geht es für Pollin und den FCI 04 jetzt wieder ans Tagesgeschäft: Pollin eröffnete am Freitag seinen Schnäppchenmarkt, wo noch bis einschließlich Sonntag, den 25. stark verbilligt eingekauft werden kann. Die Fußballer Schanzer indessen standen um 10 Uhr wieder auf dem Trainingsplatz, um sich auf das schwere Spiel gegen den VfB Stuttgart II (Sonntag, 14 Uhr) vorzubereiten.

Weitere News

FCI.TV: Schanzer News - 2018/2019 - Ausgabe #3

Die Schanzer News halten euch wie immer auf dem Laufenden: In der Länderspielpause gibt es ein kleines Update zum Personal und erste Einblicke in ...

mehr...

Schanzer unterliegen Löwen knapp im Test (incl. Video)

Leistungssteigerung in Halbzeit Zwei reicht nicht: Unsere Schanzer mussten im Testspiel auf dem Sportgelände des SV Heimstetten gegen den TSV 1860 ...

mehr...

Peter Jackwerth bei FCI.TV: "Jetzt hat jeder begriffen, worum es geht"

FCI.TV hat die spielfreie Zeit genutzt, um mit dem Vorstandsvorsitzenden Peter Jackwerth ein Zwischenfazit zu ziehen und die aktuelle Situation zu ...

mehr...