Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

(U17) B-Juniorinnen des FC Ingolstadt 04 erneut Meister der Bezirksoberliga Oberbayern

Mit einem torlosen Unentschieden im Spitzenspiel gegen den einzigen ernsthaften Verfolger, den FC Forstern, konnten die B-Juniorinnen des FC Ingolstadt 04 Ihren 6-Punkte-Vorsprung in der Tabelle erfolgreich verteidigen und stehen damit - bei noch einem ausstehenden Spiel - vorzeitig als Meister der Bezirksoberliga Oberbayern fest. Doch bedarf es schon einer sehr großen kämpferischen Leistung des gesamten Teams, um sich diesen noch letzten benötigten Punkt gegen die sehr spielstarke Mannschaft aus Forstern zu erspielen. Besonders die beiden Innenverteidigerinnen, Miriam Maß und Marina Oswald hatten eine Menge mit den quirligen Stürmerinnen des Gastes zu tun, konnten diese aber immer in Schach halten. Glück hatten die Schanzer Mädels jedoch in der 31. Spielminute, als den Gästen aus Forstern ein Tor gelang, dieses aber wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde.

Konnte sich besonders in der ersten Halbzeit die Mannschaft aus Forstern leichte optische Vorteile erspielen, so bestimmte in der 2. Halbzeit immer mehr der FC Ingolstadt das Spiel. Besonders Torjägerin Franziska Oberhofer bekam einige gute Möglichkeiten zum Torerfolg, hatte jedoch immer Pech beim Abschluss. So trennte man sich schließlich nach einem sehr schnellen und von beiden Seiten intensiv geführtem Spiel, leistungsgerecht mit einem 0:0-Unentschieden. Dieses Aufeinandertreffen der beiden spielstärksten Mannschaften in der Bezirksoberliga, welches trotz der relativ wenig zugelassen Torszenen immer unglaublich spannend war, hatte keinen Sieger verdient.

Nach diesem Spieltag steht nun fest, dass die Mannschaft des Trainergespanns Baum/Irouschek nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden kann und somit - nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Bezirksliga Nord im Jahre 2006 und dem Gewinn der Meisterschaft in der Bezirksoberliga Oberbayern 2007 - zum dritten Mal hintereinander Meister in ihrer Klasse wurde. Nun steht für die Mädchen des FCI noch ein Punktspiel gegen den SV Saaldorf aus, ehe es dann zum ersten Aufstiegsspiel gegen den niederbayerischen Meister, den SV Frauenbiburg, kommt. Der Sieger dieses Spiels muss dann gegen den Meister aus Schwaben, Athletik Nördlingen, antreten, um den Aufsteiger in die Bayernliga, die höchstmögliche Spielklasse für Mädchenfußball, auszuspielen.

 

FC Ingolstadt 04: Christen Yvonne; Maß Miriam, Denervaud Julie (50. Min. Koslowski Sandra), Oswald Marina, Kehr Angela, Wittmann Sabrina; Kehr Viktoria, Lushi Linda, Keimeleder Vanessa (41. Min. Rehr Anna),  Zach Katharina (79. Min. Schwarz Lisa), Oberhofer Franziska;

Weitere News

Doppel-Scorer Elva: „In dieser Phase müssen wir wie Brüder sein!”

Über die "Chance auf etwas Besonderes" und den Schanzer Teamgeist: Wir haben uns mit Flügelflitzer Caniggia Elva über das Remis gegen Bayern II, seine ...

mehr...

Mit dem Herzen im Audi Sportpark: Sichert euch euer ...

Heimspiele in der Schanzer Heimat ohne euch - leider seit Wochen und Monaten bittere Realität. Aber jetzt könnt ihr euren Support für unsere Jungs ...

mehr...

Dauerkarten-Aktion, Putzen & Relegations-Rückspiele: Schanzer Podcast ...

Er kennt die Ingolstädter Innenstadt wie seine Westentasche. Immerhin hat Werner Roß dafür gesorgt, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger sämtliche ...

mehr...