Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

U16-Junioren feuern Lokalmatadoren an

Ingolstadt, 27. Februar 2008 - (RT) Wenn am kommenden Samstag in der Ingolstädter Paul-Wegmann-Halle die Fäuste fliegen wird eines schnell klar: Es geht wieder um den Weltmeisterschafts-Titel im Kickboxen. Auf Unterstützung vom heimischen Publikum bauen Rene Kretschmar und Viktor Hofmann, die die derzeitigen Titelverteidiger Lorand Sachs und Kaabunga Abubaaker herausfordern. Mit dem Support der FCI-U16 Junioren können die Lokalmatadoren unterdessen fest rechnen, da die Mannschaft geschlossen in Begleitung ihrer Eltern und Cheftrainer Michael Hochberger an dem Event teilnimmt.

 

Die Verbindung von Fussball und Kickboxen entstand auf der Suche nach alternativen Trainingsmöglichkeiten während der Winterpause, da die Plätze je nach Wetterbedingungen nicht immer bespielbar sind. Aus diesem Grund wählte Hochberger das Bushido Sportcenter, den Veranstalter der alljährlichen Weltmeisterschaftskämpfe, in welchem seine Jungs ihre Ausdauer und Kondition zweimal wöchentlich in Form von Kickboxen ausbauten.

 

"Diese Abwechslung lockert außerdem das Training auf", erläutert Sportmanager Mario Vrede vom SC Bushido e.V.. Durch die Paarung zweier Sportarten im Rahmen der Vorbereitung werde daher der Spaßfaktor in idealer Weise mit einer Leistungssteigerung kombiniert. "Für den Fussball entscheidende Elemente wie Ehrgeiz, Zweikampfstärke, Ausdauer und die notwendige Aggressivität können durch den Kampfsport einfach besser vermittelt werden", so Vrede weiter. Und die alternativen Trainingselemente zahlen sich aus: "Die Jungs hatten viel Spaß und haben ihre Fitness entscheidend verbessert", erläutert U16-Coach Hochberger, der übrigens selbst aktiv an dem von Kai Becker geleiteten Training teilgenommen hat.

 

Als Belohnung für die harte Arbeit erhält das komplette Team die Möglichkeit, die Lokalmatadoren am Wochenende live anzufeuern. Das Event steigt am kommenden Samstag, den 01. März, ab 19:30 Uhr in der Ingolstädter Paul-Wegmann-Halle.

Kai Becker, Trainer Bushido 

 

"Mir hat gefallen, dass die Jungs jedes Mal hoch motiviert waren. Ich habe sie immer wieder an ihre Leistungsgrenzen gebracht und sie haben super mitgezogen."

 

 

Christian Wagner, Torwart U16

 

 

 

"Es war hammergeil und wir hatten total viel Spaß. Klar war es anstrengend, inklusive Muskelkater, aber man muss einfach dabei gewesen sein."

Weitere News

Doppel-Scorer Elva: „In dieser Phase müssen wir wie Brüder sein!”

Über die "Chance auf etwas Besonderes" und den Schanzer Teamgeist: Wir haben uns mit Flügelflitzer Caniggia Elva über das Remis gegen Bayern II, seine ...

mehr...

Mit dem Herzen im Audi Sportpark: Sichert euch euer ...

Heimspiele in der Schanzer Heimat ohne euch - leider seit Wochen und Monaten bittere Realität. Aber jetzt könnt ihr euren Support für unsere Jungs ...

mehr...

Dauerkarten-Aktion, Putzen & Relegations-Rückspiele: Schanzer Podcast ...

Er kennt die Ingolstädter Innenstadt wie seine Westentasche. Immerhin hat Werner Roß dafür gesorgt, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger sämtliche ...

mehr...