Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Alle Infos zu eurer Fahrt nach Dresden

Wenn unsere Schanzer am Samstag bei der SG Dynamo in Dresden einlaufen, ist euer Support gefragt! Wir haben die wichtigsten Infos zu eurem Trip in die Sachsenmetropole zusammengefasst.

ANFAHRT

Aufgrund nur weniger verfügbarer Parkplätze um das Stadion, empfehlen wir euch die Nutzung der zahlreichen Park+Ride-Gelegenheiten. Detaillierte Infos zu eurem Weg ins Stadion findet ihr HIER. Der Eingang zum Gästeblock befindet sich im Bereich Blüherstraße/Parkstraße. Vom Hauptbahnhof und vom Stadtzentrum benötigt ihr zu Fuß jeweils etwa 15-20 Minuten bis zum Stadion. Euer Ticket gilt am Spieltag auch für den Öffentlichen Personennahverkehr!

Folgende Linien/Haltestellen bringen euch nahe ans Stadion heran:

  • Straßenbahn 9, 10, 11/Gret-Palucca-Straße
  • Straßenbahn 13/Großer Garten
  • Straßenbahn 1, 2, 4, 12/Dt. Hygiene-Museum
  • Bus 75/Hans-Dankner-Straße

FANBUSSE

Torkelschanzer:
Abfahrt: 6:30 Uhr ASP Gästebusparkplatz
Kosten: 34 Euro
Anmeldung: auswaerts@torkelchef.de oder 0172/8402517

XII.Legion:
Abfahrt: Manching Gasthaus Kumpf um 6:15 Uhr und Paul-Wegmann-Halle 6.30 Uhr
Kosten: 30 Euro
Anmeldung: XII.Legion@gmx.de oder 0152/22107477

Die Stadionordnung könnt ihr hier einsehen.

Für alle, die selbstständig mit dem PKW anreisen und sich ihr Ticket vor Ort sichern möchten: Die Gästekassen in Dresden öffnen um 11 Uhr!

ANFAHRTSEMPFEHLUNG FÜR PKW & BUSSE

- bis Dreieck Dresden West fahren, dort der A17 Richtung Prag folgen
- Auf der A17 bis Ausfahrt Südvorstadt fahren, dort abfahren
- Beschilderung Richtung Dresden folgen und über die Innsbrucker Straße und
- anschließend über die Bergstraße bzw. Fritz-Löffler-Straße zum Hbf. fahren
- geradeaus die St. Petersburger Straße weiterführen
- an Bürgerwiese rechts abbiegen, mündet in Parkstraße
- links abbiegen in die Blüherstraße

Die Fahrzeuge werden auf den Parkplatz P7 ab geparkt. Dieser Parkplatz ist direkt am Stadion.

Weitere News

FCI.TV: "Können nach diesem Sieg im neuen Jahr voll angreifen!"

Ein ganz wichtiger Dreier zum Ligaabschluss 2017: Mit 2:1 gewinnen unsere Schanzer erstmals beim 1. FC Union Berlin und schieben sich auf Rang Vier ...

mehr...

Die Stimmen nach dem Sieg in Berlin

Partie gedreht, Revanche geglückt: Mit 2:1 schlagen unsere Schanzer den 1. FC Union Berlin und nehmen dessen Tabellenplatz Vier ein. Nach Führung ...

mehr...

Revanche zum Jahresende: Schanzer siegen in Köpenick

Erstmals ein Dreier an der alten Försterei: In einer hochklassigen Zweitligapartie drehen unsere Schanzer das Spiel und besiegen den 1. FC Union ...

mehr...