Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Das exklusive Trikot zum Spieltag gegen Heidenheim

Für den guten Zweck: „SchanzenGeber“ dank MediaMarkt auf der FCI-Brust

Der kommende Heimspieltag der Schanzer steht ganz im Sinne der sozialen Dachmarke „SchanzenGeber“. Im Rahmen dessen sind zahlreiche Aktionen rund um die sozialen Projekte des FCI geplant. Auffälligstes Merkmal: Unser Hauptsponsor „MediaMarkt“ weicht am 11. Spieltag ausnahmsweise von der Brust, dafür wird der Schriftzug von „SchanzenGeber“ die Trikots der Profis zieren – ein Teil dieser wird nach der Partie für den guten Zweck versteigert.

Franz Spitzauer, Geschäftsführer Finanzen und Marketing: „Unser Dankeschön gilt unserem Partner MediaMarkt, der unser soziales Engagement nicht nur mitträgt, sondern auch fördert und im Zuge dessen auch direkt seine Unterstützung für die Bewerbung von „SchanzenGeber“ am kommenden Freitagabend zugesagt hat.“

Für MediaMarkt ist dieses Engagement Ehrensache: „Der FCI fördert seit Jahren vielfältige soziale Projekte in der Region Ingolstadt. Das ist bemerkenswert. Wir leisten daher gerne unseren Beitrag dazu, um der Initiative „SchanzenGeber“ noch mehr Sichtbarkeit zu verleihen“, so Lennart Wehrmeier, Geschäftsführer MediaMarkt Deutschland. Zudem ermöglicht es MediaMarkt, dass elf Kinder, die in den Einrichtungen der Bürgerhilfe Ingolstadt e.V. betreut werden, als Einlaufkids beim Heimspiel am Freitag mit dabei sein können.

Am Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim werden unter anderem eigens designte Shirts aus dem Schülerwettbewerb der Realschule Berching verkauft. Die Realschule Berching ist seit zwei Jahren FCI-Partnerschule im Programm „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Gemeinsam mit der Lebenshilfe verkauft der FCI vor Ort zudem selbst gefertigte Umhängetaschen, mit dem Caritas-Zentrum St. Vinzenz erfolgt der Verkauf der handerstellten Spielerbuttons. Insgesamt sind rund 300 Projektteilnehmer von „SchanzenGeber“ am Spieltag vertreten, Schanzengeber informiert vor unserem Fanshop über die sozialen Projekte der Schanzer. Alle Einnahmen werden für soziale Projekte wiederverwendet.

Das ist Schanzengeber

Unter der sozialen Initiative „SchanzenGeber“ vereint der FC Ingolstadt 04 sein soziokulturelles, gesundheitliches und umweltbewusstes Engagement.

Für diese Projekte und weitere Scheckübergaben wurde bereits ein mittlerer, fünfstelliger Betrag aus eigenen Mitteln, Sponsoren und Projektpartnern bereitgestellt. Insgesamt wurden durch das soziale Engagement bereits über 10.000 Menschen direkt begünstigt.

Zudem können alle Schanzer ihren Beitrag leisten und helfen! Bis zum 31. Dezember besteht die Möglichkeit zu spenden. Alle Infos darüber findet ihr auf der Homepage unter fci.de/schanzengeber. Das Spendenkonto hat folgende Bankverbindung:

IBAN: DE54 7215 0000 0050 4026 01
BIC: BYLADEM1ING

Wir wären stolz, wenn auch Sie ein Teil der Initiative werden und gemeinsam mit uns nachhaltige Chancen schaffen und ermöglichen.

Weitere News

Abdul Bangura erzielt "Jungschanzer Tor des Monats September"

Gegenspieler aussteigen lassen, Ruhe bewahrt und traumhaft abgeschlossen: So die Kurzform des entscheidenden Treffers von Abdul Bangura beim ...

mehr...

FCI.TV: "Wir brauchen eure Unterstützung!"

Die Enttäuschung nach der deutlichen 0:4-Niederlage gegen den SV Sandhausen sitzt bei allen Schanzern tief. Sportdirektor Angelo Vier hat sich deshalb ...

mehr...

Die Stimmen nach dem Spiel in Sandhausen

Erneut keine Punkte für die Schanzer: Mit 0:4 muss sich der FC Ingolstadt 04 beim SV Sandhausen geschlagen geben. Nach der Partie fassten ...

mehr...