Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Die Schanzer sichten wieder die Nachwuchskicker der Region, diesmal sogar an insgesamt fünf Standorten.

Anmeldungsfristen verlängert: Schanzer Talenttage 2018

Ein wichtiger Baustein des Schanzer Juniorenkonzepts ist die Durchführung des altersspezifischen FCI-Talenttags für alle Nachwuchskicker der Region bis zur U 16. Dort können die Kids direkt vor den Augen der Jugendtrainer vorspielen und sich somit für ein Probetraining bewerben. In diesem Jahr wird der FC Ingolstadt 04, nachdem der Tag am Audi Sportpark schon ein voller Erfolg war, von den Partnervereinen seiner Perspektivteams unterstützt, welche an den Standorten Joshofen, Hilpoltstein, Schweitenkirchen und Abensberg jeweils einen Talenttag veranstalten. Die Anmeldefrist für diese Talenttage endet am 6. April - also jetzt noch die Chance nutzen!

Für junge Fußballer und Fußballerinnen der Jahrgänge 2003 bis 2010 bieten die Schanzer in diesem Jahr wieder Termine an, zu denen man sich über das unten angehängte Formular anmelden kann. Darin und weiter unten in dieser Meldung sind alle weiteren Informationen enthalten. Die Anmeldefrist für die Standorte Schweitenkrichen/Abensberg/Hilpoltstein/Joshofen findet ihr hier:
 

14. März 2018
 
Audi Sportpark (beendet)
 
Am Sportpark 1b, 85053 Ingolstadt
 
Anmeldung bis 9. März
 
11. April 2018
 
Schweitenkirchen
 
Am Sportplatz 1, 85301 Schweitenkirchen
 
Anmeldung bis 6. April
 
25. April 2018
 
Abensberg
 
Stadionstr. 17, 93326 Abensberg
 
Anmeldung bis 20. April
 
30. April 2018
 
Hilpoltstein
 
Badstr. 10, 91161 Hilpoltstein
 
Anmeldung bis 20. April
 
9. Mai 2018
 
Joshofen
 
Am Rotsee 18, 86633 Neuburg a.d. Donau
 
Anmeldung bis 27. April
 
14. Mai 2018
 
Kirchheim
 
Florianstraße 26, 85551 Kirchheim b. München
 
Anmeldung bis 27. April


ZUM ANMELDEFORMULAR

Uhrzeiten:

Jahrgänge 2008/2009/2010: 14.30 – 16.00 Uhr

Jahrgänge 2006/2007: 16.00 – 17.30 Uhr

Jahrgänge 2003/2004/2005: 17.30 – 19.00 Uhr
 

Info Ingolstadt

Die Spieler sollten sich umgezogen 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Einheiten zwischen dem Funktionsgebäude und dem Jugendhaus des FC Ingolstadt 04 (85053 Ingolstadt, Am Sportpark 1b) zur Anmeldung einfinden. Das Training findet auf dem Kunstrasenplatz am Audi Sportpark statt. Für junge Fußballer, die sich nicht im Vorfeld umziehen können, stehen Kabinen zur Verfügung.

Info Standorte Schweitenkrichen/Abensberg/Hilpoltstein/Joshofen

Auch hier sollten sich die Talente 30 Minuten vor Beginn der Sichtung vor dem entsprechenden Vereinsheim rechtzeitig einfinden. Spieler die keine Möglichkeit haben schon im Fußballoutfit zu kommen, haben die Möglichkeit, sich in den Kabinen umzuziehen.

Hintergrund

Als junger, aufstrebender Verein hat der FC Ingolstadt 04 großes Interesse an der Sichtung und frühzeitigen Erkennung talentierter Fußballer aus der Region. Denn die Bindung ortsansässiger Talente schafft Identifikation und Profil, zudem können die Nachwuchsakteure heimatnah und somit in ihrem gewohnten Umfeld gefördert und gefordert werden. Um die Qualität innerhalb der Jahrgangsstufen kontinuierlich zu verbessern, ist es zudem unabdingbar, spätestens gegen Ende des Aufbaubereichs die Suche nach überregionalen Talenten zu verstärken. Dazu erfolgen spezielle Sichtungsmaßnahmen anhand vorgegebener altersspezifischer Sichtungsmerkmale (Schnelligkeit, Bewegungstalent, Technik, etc.). Speziell positionsbezogene Sichtungen finden ab der Altersstufe U 15 statt. Wird das Anforderungsprofil erfüllt, werden die potenziellen Nachwuchsspieler zum Probetraining eingeladen. Dort können sie sich dann innerhalb der jeweiligen FCI-Mannschaft präsentieren.

Ablauf

Nach Anmeldung und Einkleidung werden die Talente von FCI-Jugendtrainern in einer kurzen Einheit trainiert und später in einer Spielform beobachtet. Hat sich ein Talent für ein Probetraining empfohlen, so wird der Spieler im Nachgang vom jeweiligen FCI-Trainer telefonisch kontaktiert.

Um einen reibungsfreien Ablauf zu gewährleisten, sollten die Spieler eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn vor Ort sein. Die Einheit dauert ca. 90 Minuten.

Weitere News

„SchanzenGeber“ lädt zum 3. Willkommensturnier

Am 8. Juli ist es wieder soweit: Dann treffen auf dem Trainingsgelände des Audi Sportparks wieder zahlreiche Mannschaften beim ...

mehr...

Spürbar anders: Der 1. FC Köln im Portrait

Im Vorfeld der Saison 18/19 stellen wir euch die kommenden Gegner der Schanzer in der 2. Bundesliga vor. Zum Start im Portrait: Der 1. FC Köln, der am ...

mehr...

FCI.TV: "Ich freue mich auf die Herausforderung beim FCI"

Im Zuge seiner Vertragsunterschrift haben wir mit Schanzer Neuzugang Benedikt Gimber über die ersten Eindrücke in Ingolstadt, seine bisherige Karriere ...

mehr...