Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Die Teams vom vergangenen Jahr vor dem Audi Sportpark.

„SchanzenGeber“ lädt zum 3. Willkommensturnier

Am 8. Juli ist es wieder soweit: Dann treffen auf dem Trainingsgelände des Audi Sportparks wieder zahlreiche Mannschaften beim dritten Willkommensturnier der SchanzenGeber-Aktion „Willkommen im Fußball“ aufeinander. Insgesamt zwölf Teams bestehend aus Flüchtlingen und Ingolstädter Fußballern wollen dann den Titel im Kleinfeldturnier erringen!

Ab 10 Uhr rollt dann der Ball beim großen „Willkommen im Fußball“- Turnier auf dem Gelände des Audi Sportparks. Zum dritten Mal trägt die soziale Dachmarke des FC Ingolstadt 04 „SchanzenGeber“ das Turnier für Flüchtlings- und gemischte Teams aus und hofft auf einen Erfolg wie bei der Premiere, als über 200 Sportler einen fantastischen Wettkampftag bei den Schanzern erleben durften.

Gespielt wird im Modus „Kleinfeld“ mit insgesamt sieben Spielern. Insgesamt werden sich bis zu zwölf Teams im Alter zwischen 16 und 28 Jahren messen. Beginn der Anmeldung ist am 8. Juli um 9 Uhr, ehe nach einer kurzen Begrüßung durch Wolfgang Scheuer, Referent der Stadt Ingolstadt für Soziales, Sport und Freizeit und den Verantwortlichen des FCI, ab 10 Uhr der Ball rollt. Voraussichtliches Ende des Turniers ist um 15 Uhr.

Anmelden könnt ihr euch bis zum 18. Juni bei Alexandra Vey unter av@fcingolstadt.de mit folgenden Infos: Teamname und den Namen aller Teilnehmer.

Über „Willkommen im Fußball“
„Willkommen im Fußball“ ist ein Programm der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung, gefördert durch die DFL-Stiftung und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Dabei setzt „Willkommen im Fußball" auf Willkommensbündnisse. Diese bestehen aus der Kooperation eines Klubs der Bundesliga oder 2. Bundesliga mit lokalen Bildungsträgern, bürgerschaftlichen Initiativen und Amateurvereinen. Das bundesweite Programm ermöglicht jungen Geflüchteten den Zugang zum Sport. Die Bündnispartner des FCI sind die Stadt Ingolstadt, das Diakonische Werk Ingolstadt, der MTV 1881 Ingolstadt e.V. und Audi.

Weitere News

FCI.TV: "Wird eine interessante & spannende Partie!"

Vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg sprach Schanzer Cheftrainer Jeff Saibene auf der obligatorischen Pressekonferenz über die besondere ...

mehr...

Drei Kracher zum Auftakt in die Restrunde 2020: Ab sofort Tickets ...

Die ersten Spiele der Restrunde sind terminiert, wir starten damit den Vorverkauf für die ersten drei Begegnungen im Kalenderjahr 2020! Mitglieder und ...

mehr...

Schanzerinnen empfangen Meppen - U 19 zu Gast in Offenbach - Die ...

Es ist das letzte Pflichtspielwochenende für die Schanzerinnen und Jungschanzer, bevor sie sich in die wohlverdiente Winterpause verabschieden. ...

mehr...