Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Agyemang Diawusie mit Sportdirektor Angelo Vier (Foto: FCI).

Weiterer Youngster: Diawusie unterschreibt bis 2021

Einmal mehr "frisches Blut" für die Schanzer: Mit Agyemang Diawusie sichert man sich die Dienste von einem der herausragenden Offensivakteure in der abgelaufenen Drittliga-Spielzeit. Beim SV Wehen Wiesbaden war das 20-jährige Top-Talent an insgesamt 15 Treffern beteiligt (vier Tore, elf Vorlagen) und bewies damit seine Qualitäten in bereits jungen Jahren. 

„Wir bekommen mit Agyemang Diawusie einen hochveranlagten und hungrigen Spieler dazu, der unsere Offensive mit seiner enormen Schnelligkeit bereichern wird. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass er sich in der 2. Bundesliga durchsetzen und einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung machen wird“, sagt Sportdirektor Angelo Vier über den sechsten Neuzugang der Schanzer.

"Agy", seit 2017 bei RB Leipzig unter Vertrag und an den SV Wehen Wiesbaden verliehen, sammelte bereits Länderspielerfahrung in der Deutschen U 15 und U 19 und unterschrieb in Ingolstadt einen Vertrag bis 2021. Mit Blick auf seine neue Aufgabe auf der Schanz sagt Diawusie: „Nach dem ersten Treffen mit der sportlichen Leitung war mir klar, dass ich Teil dieser Mannschaft werden möchte. Ich will und werde bei den Schanzern meinen Beitrag leisten und freue mich schon sehr auf ein neues Kapitel in Ingolstadt!“

Für die U 19 der Leipziger hatte der Deutsch-Ghanaer in 48 Partien 19 Tore und elf Vorlagen erzielt. Schon davor deutete er in einem weiteren Nachwuchsleistungszentrum sein großes Potenzial an: Beim 1. FC Nürnberg (U 17) traf Diawusie in 22 Einsätzen neun Mal. Zuvor spielte er im Nachwuchs des SSV Jahn Regensburg.

Weitere News

Mit dem Geist von Darmstadt: Keller freut sich auf Heimdebüt gegen ...

Mit den Brenzstädtern kehrt der bisherige "Lieblingsgegner" der Schanzer im Unterhaus wieder. Doch der siebte Streich in Folge wird sich nicht so ...

mehr...

Jens Keller: "Ich möchte die Art und Weise der Vorwoche sehen"

Aktueller Personalstand, die Einschätzung zum Gegner und eine klare Botschaft an die Mannschaft: Vor dem Aufeinandertreffen der Schanzer mit ...

mehr...

Die Faninfos zum Heimspiel gegen Heidenheim

Erstes Heimspiel für Jens Keller, die letzte Begegnung in der Hinrunde und die vorletzte Partie des Jahres 2018: Es wartet ein spannender ...

mehr...