Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Takahiro Sekine in Aktion. Vorerst wird der Japaner nun in Belgien dribbeln (Foto: Bösl /KBUMM).

Takahiro Sekine dribbelt vorerst für St. Truiden

Jetzt sind alle Unterschriften getätigt, unser japanischer Außenbahnflitzer Takahiro Sekine wird in der bevorstehenden Saison für VV St. Truiden in Belgien auflaufen. Die Schanzer einigten sich mit dem Tabellenzehnten des Vorjahres in der Jupiler Pro League auf eine Leihe, im Sommer 2019 kehrt der Rechtsfuß dann wieder zum FCI zurück.

In der abgelaufenen Saison war "Taka" auf lediglich zwei Pflichtspieleinsätze im Profiteam gekommen. "Wir haben eine für alle Seiten hervorragende Lösung gefunden. Takahiro kann in der kommenden Saison auf höchstem Niveau Spielpraxis sammeln, das Jahr in Beglien bei St. Truiden wird ihn weiterbringen und im Anschluss kehrt er gestärkt zu uns zurück", so Sportdirektor Angelo Vier über den 23-Jährigen, der bis Sommer 2021 in der Donaustadt unter Vertrag steht. Wir drücken "Taka" für seine Saison in Belgien die Daumen!

Auch Ryoma Watanabe (21) hat den FCI verlassen, der offensive Mittelfeldspieler kehrt in seine Heimat zurück und schließt sich Albirex Niigata an. In der letzten Saison lief der Rechtsfuß für die U 21 der Schanzer auf (28 Spiele, sechs Tore).

Weitere News

Saibene: "Ich lege großen Wert auf die Spiele"

Am Mittwoch steht "lediglich" ein Programmpunkt auf dem Tableau für unsere Profis: Das Testspiel gegen den SKN St. Pölten, den österreichischen ...

mehr...

"Sex, Drugs and KFC Uerdingen": Der Krefelder Verein im Portrait

Der Blick geht nach vorne, denn unsere Schanzer erwarten in der kommenden Saison zahlreiche neue oder altbekannte Kontrahenten und Spielstätten: Wir ...

mehr...

Zweite Vorbereitungswoche: Die Schanzer starten mit Kraftzirkel

Wille, Kondition und Kraft - schon vor Beginn der neuen Spielzeit müssen unsere Jungs alles auch sich herausholen. Beim Training am Montagvormittag ...

mehr...