Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Takahiro Sekine in Aktion. Vorerst wird der Japaner nun in Belgien dribbeln (Foto: Bösl /KBUMM).

Takahiro Sekine dribbelt vorerst für St. Truiden

Jetzt sind alle Unterschriften getätigt, unser japanischer Außenbahnflitzer Takahiro Sekine wird in der bevorstehenden Saison für VV St. Truiden in Belgien auflaufen. Die Schanzer einigten sich mit dem Tabellenzehnten des Vorjahres in der Jupiler Pro League auf eine Leihe, im Sommer 2019 kehrt der Rechtsfuß dann wieder zum FCI zurück.

In der abgelaufenen Saison war "Taka" auf lediglich zwei Pflichtspieleinsätze im Profiteam gekommen. "Wir haben eine für alle Seiten hervorragende Lösung gefunden. Takahiro kann in der kommenden Saison auf höchstem Niveau Spielpraxis sammeln, das Jahr in Beglien bei St. Truiden wird ihn weiterbringen und im Anschluss kehrt er gestärkt zu uns zurück", so Sportdirektor Angelo Vier über den 23-Jährigen, der bis Sommer 2021 in der Donaustadt unter Vertrag steht. Wir drücken "Taka" für seine Saison in Belgien die Daumen!

Auch Ryoma Watanabe (21) hat den FCI verlassen, der offensive Mittelfeldspieler kehrt in seine Heimat zurück und schließt sich Albirex Niigata an. In der letzten Saison lief der Rechtsfuß für die U 21 der Schanzer auf (28 Spiele, sechs Tore).

Weitere News

Letzter Test am Audi Sportpark: Schanzer treffen auf Karlsruhe

Es ist das letzte Vorbereitungsspiel des FC Ingolstadt 04 auf dem heimischen Trainingsgelände am Audi Sportpark. Am Samstag um 14 Uhr treffen die ...

mehr...

FCI.TV: "Ich möchte mir meinen Traum erfüllen"

Patrick Sussek und Fatih Kaya haben den Sprung von den Jungschanzern zu den Profis geschafft und absolvierten unter anderem das Sommertrainingslager ...

mehr...

U 21 gegen Eichstätt erneut daheim gefordert

Heimspiel Nummer Zwei in Folge: Am Samstag, 21. Juli empfängt unsere U 21 den VfB Eichstätt zum Nachbarschaftsduell. Anpfiff gegen das Team aus dem ...

mehr...