Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Gemeinsam stark: Die Teams des 3. Willkommensturniers.

Integration mit Tradition: "SchanzenGeber" trägt drittes Willkommensturnier aus (inkl. Video)

Nachhaltigkeit und aktive Integration: Bereits zum dritten Mal organisierte unsere soziale Dachmarke "SchanzenGeber" das "Willkommen im Fußball" - Turnier am Audi Sportpark. Zehn Teams aus Einheimischen und Flüchtlingen von Eichstätt bis Neuburg nahmen teil und machten dieses sportliche und integrative Ereignis einmal mehr zum vollen Erfolg. Sieger in diesem Jahr wurde das Team der Gemeinschaftsunterkunft in der Marie-Curie-Straße.


Faire Partien im Schatten des Audi Sportparks.

„Wir freuen uns einfach riesig, dass die Begeisterung für unser Willkommensturnier auch im dritten Jahr ungebrochen ist und wir hier etwas Nachhaltiges geschaffen haben“, resümierte Alexandra Vey, Beauftragte für Corporate Social Responsibility beim FC Ingolstadt 04, den Turniertag bei strahlendem Sonnenschein. Bereits um 10.00 Uhr begannen die Vorrundenspiele auf dem Gelände des Audi Sportparks, anschließend wurde jeder einzelne Rang in direkten Duellen ausgespielt. Neben zahlreichen sozialen Einrichtungen für Flüchtlinge beteiligten sich auch die "11 Freunde", das Team der Lebenshilfe Ingolstadt und weitere Mannschaften aus „Einheimischen“, die sich aktiv für die Integration von Migranten einsetzen.


Neben den Schiedsrichtern waren zahlreiche Ehrenamtliche im Einsatz.

Sieger wurde am Ende das zweite Team der Gemeinschaftsunterkunft in der Marie-Curie-Straße, das sich im Finale gegen die Mannschaft des Gymnasiums Schrobenhausen durchsetzte (3:0). Insgesamt war es ein guter Tag für „Marie Curie“: Die erste Mannschaft sicherte sich durch ein spannendes Duell im „Sieben-Meter-Schießen“ gegen das Team aus dem Konrad-Viertel den dritten Rang. Beachtenswert war auch die Leistung unseres Lebenshilfe-Teams: Die "11 Freunde" schlugen "Ambuflex" im Duell um Platz Sieben und gewannen zudem den Fairplay-Preis des Turniers.


Die Sieger des dritten Willkommensturniers.

Der FC Ingolstadt 04 bedankt sich im Namen von „SchanzenGeber“ bei allen Ehrenamtlichen und Beteiligten für eine weitere, erfolgreiche Turnierausrichtung, die definitiv fortgesetzt werden soll: „Das Wichtigste ist, einen langen Atem zu haben und Projekte mit Leben zu füllen. Es macht uns sehr stolz, dass hier neben langjährigen Teilnehmern auch immer neue Teams teilnehmen. Der Fußball ist eine universale Sprache, die wir gemeinsam sprechen und so ging es an diesem Tag fair und ohne jegliche Verletzungen zu“, so Alexandra Vey.



Das Turnierergebnis im Überblick:
1. MC 2
2. Gymnasium Schrobenhausen
3. MC 1
4. Konrad Team
5. Red Camels
6. Café International
7. 11 Freunde
8. Ambuflex
9. Squad
10. Jugend Stärken

Weitere News

FCI.TV: "Hansa Rostock ist brandgefährlich!"

Vor dem 6. Spieltag in der 3. Liga sprach Schanzer Cheftrainer Jeff Saibene auf der obligatorischen Pressekonferenz über die Stärken der Hanseaten, ...

mehr...

Schröck: "Ich freue mich auf meine Rückkehr in ein intaktes Team!"

Derzeit ist Tobias Schröck noch nicht bei der Mannschaft, doch die "Leidenszeit" neigt sich dem Ende zu und der 26-Jährige sieht Licht am Ende des ...

mehr...

Hanseaten zu Gast an der Donau: Die Infos zum Heimspiel gegen Rostock

Freitagabend im Audi Sportpark: Die Schanzer und der F.C. Hansa Rostock bilden das Auftaktduell in den 6. Spieltag der 3. Liga! Für beide Mannschaften ...

mehr...