Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Aus dem U 19-Aufstiegsteam galt es einige Leistungsträger zu ersetzen, doch die Pätzold-Elf ist gerüstet und will 2018/2019 in der Bundesliga voll angreifen. (Foto: Lüger)

Bundesliga mal zwei: Auftaktwochenende für U 19 und U 17

Perfektes Ingolstädter Fußballwochenende: Nachdem unsere FCI-Profis am Freitag gegen Fürth (Anpfiff: 18.30 Uhr) ihren Heim-Auftakt bestreiten werden, starten auch unsere beiden Junioren-Bundesliga-Teams am kommenden Wochenende in ihre Spielzeiten. Beide Mannschaften wollen das altehrwürdige ESV-Stadion in Deutschlands höchster Nachwuchs-Spielklasse wieder zur Festung werden lassen, wissen aber auch, dass es in der Saison 18/19 extrem schwer wird, sich gegen absolute Top-Teams zu behaupten. Insbesondere nachdem die Jungschanzer in der vergangenen Spielrunde kaum Punktverluste hinnehmen mussten und jeweils den Meistertitel einfahren konnten, liegt eine große Herausforderung in der Umstellung auf noch stärkere Gegner. Umso wichtiger kann deshalb die Unterstützung von den Rängen sein, unser Nachwuchs würde sich sehr über ein gut besuchtes ESV-Stadion freuen.

Spieltermine

U 19 vs. FSV Mainz 05 Samstag, 11. August 2018, 11 Uhr
U 17 vs. SpVgg Unterhaching Sonntag, 12. August 2018, 11 Uhr


Ticket-Infos

  • Preise: Sitzplatz 5 Euro
  • Für Dauerkarteninhaber 1 Euro gegen Vorlage der Dauerkarte
  • Keine Stehplätze verfügbar
  • Karten sind vor Ort erhältlich, die Kasse öffnet eine Stunde vor Spielbeginn

 

Weitere News

Die Stimmen nach dem Sieg in Bielefeld

Nach dem Sieg auf der Alm sind die Schanzer wieder voll im Geschäft im Kampf um den Relegationsplatz! Wie sich die Protagonisten nach der Begegnung ...

mehr...

3:1 in Bielefeld: Die Schanzer holen drei wichtige Punkte

Kampfgeist und Engagement haben sich ausgezahlt! Unsere Schanzer konnten auf der Alm in Bielefeld verdient die drei Punkte entführen. Und das, obwohl ...

mehr...

Aus dem Herzen Sachsens: Dynamo Dresden im Portrait

An dieser Stelle stellen wir euch die Gegner der Schanzer in der 2. Bundesliga vor. Diesmal im Portrait: Dynamo Dresden. Nach dem 0:2  im Hinspiel ...

mehr...