Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Angelo Vier und die Schanzer gehen getrennte Wege. (Foto: Bösl/KBUMM)

FCI trennt sich von Sportdirektor Angelo Vier

Der FC Ingolstadt 04 hat Sportdirektor Angelo Vier mit sofortiger Wirkung beurlaubt und reagiert damit nach intensiven Gesprächen in den Gremien auf die anhaltend negative sportliche Entwicklung. Der 46-Jährige hatte das Amt am 25. August 2017 übernommen.

Die Aufgaben von Angelo Vier werden vorerst auf die Geschäftsführung und das Trainerteam übertragen. FCI-Vorstandsvorsitzender Peter Jackwerth: „Die Verantwortlichen genießen dafür unser Vertrauen. Ich möchte mich im Namen der Schanzer für die Arbeit von Angelo bedanken. Es ist schade, dass es uns nicht gelungen ist, Kontinuität auf der Position des Sportdirektors zu erhalten. Aber ich bin mir sicher, dass Angelo seinen Weg machen wird und wir wünschen ihm dafür alles Gute.“

Weitere News

FCI.TV: Schanzer News - 2018/2019 - Ausgabe #3

Die Schanzer News halten euch wie immer auf dem Laufenden: In der Länderspielpause gibt es ein kleines Update zum Personal und erste Einblicke in ...

mehr...

Schanzer unterliegen Löwen knapp im Test (incl. Video)

Leistungssteigerung in Halbzeit Zwei reicht nicht: Unsere Schanzer mussten im Testspiel auf dem Sportgelände des SV Heimstetten gegen den TSV 1860 ...

mehr...

Peter Jackwerth bei FCI.TV: "Jetzt hat jeder begriffen, worum es geht"

FCI.TV hat die spielfreie Zeit genutzt, um mit dem Vorstandsvorsitzenden Peter Jackwerth ein Zwischenfazit zu ziehen und die aktuelle Situation zu ...

mehr...