Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Herzlich willkommen! Geschäftsführer Sport und Kommunikation Harald Gärtner (links) mit dem neuem Chef-Coach Jens Keller (Foto: Bösl / KBUMM).

Jens Keller: Unser neuer Chef-Coach im Überblick

Herzlich willkommen, Jens Keller! Der neue Chef-Coach des FC Ingolstadt 04 wurde am späteren Sonntagvormittag vorgestellt. Der 48-Jährige wird nach dem freien Tag am Dienstag erstmals auf dem Platz stehen. "Ich werde hier nicht die Hand auflegen können und alles ist gut", stellte er bei der Pressekonferenz in seinen Ausführungen klar. "Wir werden zusammen anpacken und da nehme ich wirklich jeden mit rein, vom Spieler bis zum Fan. Ich bin überzeugt davon, dass wir es schaffen!" Alle Uhren wieder auf Null gestellt - Das Projekt "Klassenerhalt" mit Jens Keller hat begonnen! fci.de hat für euch den bisherigen Werdegang von Jens Keller zusammengestellt.

Stationen als Chef-Trainer:
Union Berlin (2017-2018)
Schalke 04 (2012-2014)
Schalke 04 U 17 (Juli - Dezember 2012)
VfB Stuttgart (Oktober - Dezember 2010, davor Co-Trainer)
VfB Stuttgart U 19 (2008-2009)
VfB Stuttgart U 17 (2007-2008)

Stationen als Profi-Spieler:
Eintracht Frankfurt (2002-2005)
1. FC Köln (2000-2002)
VfB Stuttgart (1998-2000)
VfL Wolfsburg (1996-1998)
1860 München (1992-1996)

Sonstiges:
Jens Keller wurde am 24. November 1970 in Stuttgart geboren. Er absolvierte in seiner aktiven Zeit 142 Bundesliga- und 114 Zweitligaspiele.

Weitere News

Schröck: "Bis zur allerletzten Sekunde voll da sein!"

"Schröcki" ist wieder da: Nach zweimonatiger Zwangspause feierte Tobias Schröck gegen Heidenheim sein Comeback, als er für Almog Cohen zur Halbzeit ...

mehr...

Alle ins Stadion! Die Infos zum Heimspiel gegen den SSV Jahn

Das war kein gutes FCI-Jahr, ohne Frage. Lasst es uns versöhnlich zu Ende bringen, mit drei Punkten gegen den SSV Jahn Regensburg. Auf gehts, ...

mehr...

Zwischen Mittelalter und Moderne - Der SSV Jahn aus der "nördlichsten ...

Zum Jahresabschluss 2018 kommt am Samstag der SSV Jahn Regensburg in die Schanzer Heimat. Unser FCI will dabei für Wiedergutmachung der letzten drei ...

mehr...