Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Von links nach rechts: Teamleiter Markenführung und CSR Thorsten Brieger, Prof. Dr. Harald Pechlaner, FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer und wissenschaftliche Mitarbeiterin Natalie Olbrich bei der Übergabe der Studie.

Ergebnis KU Eichstätt: FCI ist zu einer Marke geworden

Die KU Eichstätt hat eine Analyse der regionalen Entwicklungs- und Kooperationsmöglichkeiten des FC Ingolstadt 04 durchgeführt. Nun wurden die Ergebnisse aus der über einjährigen Forschungsarbeit offiziell von Prof. Dr. Harald Pechlaner an den FCI übergeben.

Ziel der gemeinsamen Studie war es, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Effekte des FC Ingolstadt 04 für die Stadt Ingolstadt und die Region aus einer wissenschaftlichen Perspektive heraus zu beleuchten.

Als zentrale Aussage kann man festhalten, dass sich der FCI in den vergangen Jahren zu einer Marke entwickelt hat, der eine vielfältige und leitende Rolle zukommt. Zudem hat der Verein zur Bekanntheitssteigerung der Stadt Ingolstadt und der Region positiv beigetragen. Ziel für die Zukunft muss es sein, die positive Entwicklung zu einer Wertschätzung im Sinne eines begehrlichen Fußballclubs weiterzuentwickeln.

Eine weitere Zusammenarbeit mit der KU Eichstätt und verschiedenen Politikern, Städten und Gemeinden in der Region wird deshalb angestrebt.

Weitere News

FCI.TV: Die Schanzer Highlights gegen Bochum

13 packende Duelle und jede Menge Tore: Die bisherigen Begegnungen zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem VfL Bochum 1848 hatten einige sehenswerte ...

mehr...

Defensive Stabilität ist die Basis: FCI empfängt Bochum

Die Schanzer haben am Samstagnachmittag die große Gelegenheit, nach vielen Monaten einen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Dann empfängt unser ...

mehr...

FCI.TV: Die Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Bochum

Gelingt unseren Schanzern nach zwei Auswärtserfolgen nun auch endlich der lang ersehnte zweite Heimsieg? Auf der obligatorischen Pressekonferenz ...

mehr...