Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Torschütze im letzten Duell: Robert Leipertz traf in der vergangenen Spielzeit beim 1:1 gegen die Lilien zur zwischenzeitlichen Führung. (Foto: Bösl/KBUMM)

Zahlen, Daten, Fakten: Alles zum Schanzer Auswärtsspiel in Darmstadt

Gute Bilanz gegen den "steten Begleiter": Gemeinsam ging es für den FCI und den SV Darmstadt 98 2015 in die Bundesliga. Nach dem doppelten Kallssenerhalt folgte jedoch auch der gleichzeitige Abstieg ins Unterhaus. Dort treffen die beiden Dauer-Kontrahenten unter besonderen Vorzeichen nun einmal mehr aufeinander. Fast genau ein Jahr nach der Beendigung seiner Tätigkeit bei Union Berlin, will Jens Keller als neuer Schanzer Chefcoach einen gelungenen Einstand feiern und mit dem FC Ingolstadt 04 die dringend benötigten Punkte "am Bölle" einfahren. Interessante Fakten und Zahlen zur Partie haben wir wie immer für euch vorab zusammengestellt.

Der FC Ingolstadt 04 und der SV Darmstadt 98 treffen am Samstag zum elften Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Dabei gingen die Schanzer bislang vier Mal als Sieger vom Platz, trennten sich mit den Lilien in fünf Begegnungen unentschieden und mussten sich in lediglich einer Partie der Mannschaft aus Hessen geschlagen geben.

Steter Begleiter: Der SV Darmstadt 98 und der FC Ingolstadt 04 stiegen 2015 gemeinsam aus der 2. Liga in die Bundesliga auf und 2017 gemeinsam wieder ab.

Darmstadt 98 ist in der 2. Liga gegen den FC Ingolstadt sieglos (drei Remis, eine Niederlage). Von den aktuellen Zweitligisten, auf die die Lilien mindestens viermal trafen, sind sie sonst nur gegen Heidenheim sieglos (vier Unentschieden).

In der Bundesliga entschied der FC Ingolstadt drei von vier Duellen fu?r sich, nur im April 2016 verloren die Schanzer in Darmstadt mit 0:2.

Der SV Darmstadt 98 verlor sieben der letzten zehn Zweitligapartien, gemeinsam mit dem FC Ingolstadt 04 die meisten in diesem Zeitraum.

Die Pleite beim 1. FC Union Berlin (1:3) am vergangenen Spieltag war die dritte Niederlage in Serie fu?r den SV Darmstadt 98. Zwischen dem 6. und dem 9. Spieltag in dieser Spielzeit verloren die Lilien sogar viermal in Serie.

Der FC Ingolstadt 04 ist seit elf Ligaspielen sieglos (drei Remis, acht Niederlagen), la?nger als jedes andere Team im deutschen Profifußball. Den letzten Dreier gab es beim 3:2 gegen Aue am 31. August – genau 99 Tage vor dem Gastspiel in Darmstadt.

Zeit für die Wende: Unser FCI kassierte 31 Gegentore – Höchstwert ligaweit 2018/19 – und hielt nur in eines den letzten 27 Ligaspiele die Null: beim 2:0 in Braunschweig am 6. Mai. In der laufenden Saison ist der FCI das einzige Team, das nie "zu Null" spielte.

Jens Keller sitzt erstmals seit fast genau einem Jahr wieder auf der Trainerbank (Entlassung bei Union Berlin am 4. Dezember 2017).

Anpfiff zur Partie in Darmstadt ist um 13.00 Uhr. Das Merck-Stadion am Böllenfalltor öffnet um 11.30 Uhr.

Weitere News

Relegation gegen Wehen Wiesbaden: So bekommst du dein Ticket!

Die unglaubliche "Zamrückrunde" des FCI ist nach dem 2:4 in Heidenheim noch nicht zu Ende und es gibt zwei Endspiele für unsere Schanzer: In der ...

mehr...

FCI.TV: "Unsere Fans sind ein entscheidender Faktor!"

Nach der 2:4-Niederlage des FC Ingolstadt 04 beim 1. FC Heidenheim am Sonntagnachmittag steht fest: Die Schanzer treffen in der Abstiegsrelegation ...

mehr...

U 21 landet auf Rang 9 - U 15 im Baupokal-Bezirksfinale - Alle ...

Auch für einige Jungschanzer ist diese Spielzeit noch nicht vorbei: Während die U 21 des FC Ingolstadt 04 ihre letzte Partie 18/19 bei der SpVgg ...

mehr...