Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Am zweiten Trainingslager-Tag standen neben dem Pressingverhalten vor allem Läufe auf dem Programm. (Foto: Bösl/KBUMM)

Tag 2 in Alicante: Läufe und Zweikämpfe im Fokus

Die Sonne begrüßte den FCI am Freitagmorgen in Alicante. Bei frühlingshaften Bedingungen erwartete Cheftrainer Jens Keller die Schanzer um zehn Uhr zur ersten Einheit. Dabei standen Balleroberungen, Pressingsituationen und Passformen im Vordergrund.

In Kleingruppen wurde in kurzen, intensiven Sequenzen gegen den Ball gearbeitet und nach Ballgewinn der Fokus auf ein zielgerichtetes Umschaltspiel gelegt. Die Keeper um Neuzugang Philipp Tschauner trainierten parallel mit dem ebenfalls neu dazu gestoßenen Torwarttrainer Alexander Kunze, der das Trainerteam seit Jahresbeginn ergänzt.



Nach dem Mittagessen stand Einheit Zwei am Nachmittag an: Diesmal drehte sich alles um Taktik und im Speziellen das Zusammenspiel der Defensiv- und Offensivketten. Auf verkürztem Feld ließ Chefcoach Keller in verschiedenen Variationen die Abläufe in den jeweiligen Mannschaftsteilen trainieren. Almog Cohen, Christian Träsch und Co. gingen nach einer weiteren intensiven Einheit, in der kein Schanzer in einem Zweikampf zurückzog, zufrieden vom Platz und nach einem arbeitsreichen Tag zur Regeneration über.

In unserer Galerie haben wir für euch einige Impressionen vom zweiten Tag in Alicante gesammelt:

Weitere News

Die Highlights im Zusammenschnitt: Unser Testsieg gegen Halle

Die Schanzer haben ihren ersten Test 2019 auf heimischem Boden erfolgreich absolviert. Im arbeitsreichen Spiel gegen den Halleschen FC gelang ein ...

mehr...

Schanzer Fan-Forum wieder erreichbar!

Es ist zurück: Durch die freiwillige Unterstützung und Übernahme eines Fans kann das beliebte Schanzer Fan-Forum wieder in Betrieb genommen werden. ...

mehr...

Großer Zusammenhalt auf dem Neujahrsempfang 2019

Rund 350 Gäste begrüßten die Schanzer zum diesjährigen Neujahrsempfang im Audi Sportpark, bereits die fünfte Auflage des Events. Die Aufbruchsstimmung ...

mehr...