Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Die Schanzer U 21 in Gitschberg/Jochtal.

U 21: Kurztrainingslager und erfolgreicher Test gegen den FCA

Eine rundum gelungene Woche für unsere U 21: Bis Mittwoch absolvierte das Team von Tobias Strobl ein Kurztrainingslager in Gitschberg/Jochtal und bestritt am Wochenende dann noch höchst erfolgreich einen Test gegen den FC Augsburg II – der Ligakonkurrent konnte mit 3:0 besiegt werden.

Von Montag bis Mittwoch ging es für unsere Jungschanzer ins Trainingslager nach Südtirol. In Gitschberg/Jochtal stand vor allem der Teamgeist nach knapp zwei Wochen Vorbereitung auf dem Plan: „Es ging vor allem um das Teambuilding und darum, ein wenig den Kopf nach intensiven und arbeitsreichen Wochen frei zu bekommen. Wir haben zwar nicht mit dem Ball, wohl aber an unserer Kraft und Ausdauer gearbeitet – alles in allem ein effektiver und wunderschöner Kurztripp in die Berge“, so Chefcoach Tobi Strobl, der nach Schneewanderungen und weiteren Konditionseinheiten für Samstag dann prompt einen Test ansetzte, den die Schanzer höchst erfolgreich gestalteten.

Gegen den FC Augsburg II siegte unsere U 21 am Ende verdient mit 3:0 auf dem Trainingsgelände des heimischen Audi Sportparks. Michael Senger setzte das erste Ausrufezeichen gegen den Ligakonkurrenten und brachte den FCI in der 16. Minute mit 1:0 in Führung. Knapp 20 Minuten später erhöhte Patrick Sussek zum durchaus verdienten Pausenstand von 2:0 in der 37. Minute. Auch im zweiten Durchgang präsentierten sich die Schanzer vor allem defensiv stabil und so war es Thomas Kurz, der mit seinem Tor in der 63. Minute den 3:0-Endstand markierte. Chefcoach Strobl zeigte sich rundum zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge: „Es war ein guter Test gegen einen Gegner auf Augenhöhe, den wir erfolgreich gestalten konnten. Wir haben uns drei Tore herausgespielt und selbst nichts zugelassen und somit eine starke Trainingswoche gekrönt. In den nächsten Wochen wird der Fokus nun zielgerichtet auf die Nachholpartie gegen Bayern II gehen.“

Weiter im Ligabetrieb geht es für unsere Schanzer U 21 am 22. Februar um 19.00 Uhr. Dann muss das Team von Strobl beim Tabellenführer FC Bayern München II im Grünwalder Stadion ran.

Weitere News

Co-Trainer Carsten Rump: "Passspiel, Zweikampf, Defensivarbeit"

Für unseren Trainer Jeff Saibene ist er die wichtigste Vertrauensperson - und das nicht erst seit vergangenem Sommer, als sie gemeinsam beim FCI ...

mehr...

Paulsen: "Kompaktes Teamgefüge, rigorose Zweikämpfe und absoluter ...

Zurück zu alten Stärken: Im Interview mit fci.de erklärt Abwehrchef Björn Paulsen wie die Schanzer mit den Rückschlägen der vergangenen Wochen umgehen ...

mehr...

Zuhause auf der Schanz: FCI-Talente suchen Gastfamilien

Der FC Ingolstadt 04 sucht auch in der Saison 2019/20 wieder Gasteltern für Spieler (14 bis 17 Jahre alt) des Nachwuchsleistungszentrums. Was ihr ...

mehr...