Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

FCI-Chefcoach Jens Keller konnte mit der Leistung seiner Mannschaft in Aue rundum zufrieden sein. (Foto: Bösl/KBUMM)

Die Stimmen nach dem Auswärtsspiel in Aue

Auswärtssieg Nummer Zwei: Mit 3:0 schlagen unsere Schanzer den FC Erzgebirge Aue und verlassen vorübergehend den letzten Tabellenrang. Nach der Partie fassten FCI-Chefcoach Jens Keller und Heimtrainer Daniel Meyer das Spiel aus ihrer Sicht auf der Pressekonferenz zusammen. Außerdem kamen die Torschützen Sonny Kittel und Jonatan Kotzke zu Wort.

Jens Keller: „Ich möchte meiner Mannschaft ein großes Lob aussprechen. So dominant in der aktuellen Lage mit dem Rückschlag der vergangenen Woche aufzutreten, ist in unserer Situation nicht selbstverständlich. Aue hat sehr körperbetont gespielt, dennoch haben wir uns davon nicht beirren lassen und die Zweikämpfe gewonnen. Hinten standen wir stabil und hatten das Spiel im Griff, dementsprechend nehmen wir nach einem fast perfekten Auswärtsspiel gerne die Punkte mit.“

Daniel Meyer: „Glückwunsch nach Ingolstadt. Die heutige Leistung ist schwer in Worte zu fassen, wir haben eine schlechte Leistung gebracht. Wir wollten aggressiv dagegenhalten, allerdings war es ein zerfahrenes Spiel und mit dem Gegentor hat man dann gemerkt, dass die Verunsicherung groß war. Wir haben über die gesamte Spielzeit leider nicht als Mannschaft agiert und man sieht, dass uns die defensive Stabilität aktuell abgeht.“

Jonatan Kotzke: „Es ist sehr schön, dass uns heute ein Sieg gelungen ist und wir uns für eine gute Leistung belohnt haben. Jetzt müssen wir dranbleiben und weiter punkten, damit wir am Ende unser großes Ziel erreichen.“

Sonny Kittel: „Wir waren heute die klar bessere Mannschaft und haben es endlich geschafft, aus unseren Chancen auch Tore zu machen. Wir müssen unbedingt weiter konzentriert an uns arbeiten und von Spiel zu Spiel schauen.“

Weitere News

Mavraj zurück auf dem Feld - Buntic fehlt einige Wochen

Abwehrspieler Mergim Mavraj kehrt nach seiner Rückenverletzung zurück auf den Platz. Am Mittwochnachmittag  war der 32-Jährige erstmals wieder ...

mehr...

Stadiontouren: Den Audi Sportpark an Ostern erleben!

Ein Blick in die Heimkabine unserer Schanzer werfen? Probesitzen dort, wo schon diverse Trainer ihr Statement auf der obligatorischen Pressekonferenz ...

mehr...

Auswärtsinfos für das Spiel in Bielefeld

Vier Punkte in zwei Spielen haben sich unsere Schanzer zuletzt erkämpft. Und auch am Sonntag werden sie wieder alles geben, um bei der Auswärtspartie ...

mehr...