Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Foto: Florian Staron/kbumm

U17-juniorinnen auch gegen den 1.FC Nürnberg erfolgreich

Ingolstadt

Durch einen knappen aber verdienten Erfolg konnte ein weiterer wichtiger Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt gefeiert werden. Die Tore für die Schanzer erzielten Amelie Feye im ersten Durchgang und Erijona Zani 10 Minuten vor dem Abpfiff.

Nach einem gemeinsamen Frühstück starteten die U17 Juniorinnen in das zweite Rückrundenspiel gegen den 1.FC Nürnberg. Schon von Anfang an merkte man den Schanzerinnen an, dass sie an den letzten Sieg gegen den FC Bayern anknüpfen wollten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erzielte schließlich Amelie Feye in der 35.min, nach einem schönen Pass von Lisa Steinberger, den 1:0 Führungstreffer für die Schanzerinnen. Hochmotiviert erarbeiteten sich die Spielerinnen viele weitere Chancen, welche allerdings nicht zum Torerfolg führten, so ging es mit einem 1:0 in die wohlverdiente Halbzeitpause. Auch nach Wiederanpfiff der zweiten Hälfte erkannte man den Siegeswillen der U17 Juniorinnen deutlich, aber aufgrund vieler Ungenauigkeiten im Passspiel machten sie es sich selber ziemlich schwer. Nach einem erneuten Fehlpass auf Ingolstädter Seite fiel dann schließlich der 1:1 Ausgleichstreffer. Somit fassten die Nürnberger neuen Mut und spielten sich ebenfalls viele Chancen heraus. Trotz alledem bewiesen die Ingolstädter einen deutlich besseren Kampfgeist dem die Nürnberger nicht standhalten konnten. In der 50. Min wurde für Ingolstadt ein Elfmeter gepfiffen, der allerdings von der Nürnberger Torhüterin pariert wurde. In der 52.min musste die Ingolstädter Torhüterin Maxi Kirberg aufgrund einer Knieverletzung ausgewechselt werden für sie wechselte dann Maya Satzinger ihre Position und ging, von der Innenverteidigung dann zwischen die Pfosten. Auf diesem Weg wünschen wir Maxi alles gute und eine schnelle Genesung. Die letzten 25min des Spiels zeigten die Ingolstädterinnen ihr Können endlich und spielten viele schöne Aktionen heraus. Dies wurde schließlich in der 70. Min durch Erijona Zani mit dem 2:1 Siegtreffer belohnt. Somit sicherten sich die Ingolstädterinnen drei weitere, sehr wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Nächste Woche geht es dann gegen den SV Weinberg. Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

Weitere News

Die Schanzer in der 3. Liga - Infos und Wissenenswertes

Mit dem Start am kommenden Montag in die 2008 gegründete eingleisige 3. Liga gehen auch zahlreiche Änderungen für die Schanzer Fans einher. Wir haben ...

mehr...

Ticket-Info: Vorverkaufsstart für drei Ligaspiele und den DFB-Pokal

Auf die Tickets, fertig, los: Der Vorverkauf für die ersten Spiele der Schanzer in der Saison 2019/2020 beginnt für Mitglieder und Dauerkarteninhaber ...

mehr...

Maxi Beister: „Entscheidend ist: Wer will es mehr?“

Er ist ganz neu auf der Schanz, absolvierte am Dienstagnachmittag seine erste Einheit auf dem Trainingsgelände des FCI im Süd-Osten Ingolstadts: ...

mehr...