Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Wohnte selbst bei einer Gastfamilie und ist heute Schanzer Profi: Fatih Kaya (1.v.r.) mit den Scharrers. (Foto: Brieger)

Zuhause auf der Schanz: FCI-Talente suchen Gastfamilien

Der FC Ingolstadt 04 sucht auch in der Saison 2019/20 wieder Gasteltern für Spieler (14 bis 17 Jahre alt) des Nachwuchsleistungszentrums. Was ihr wissen müsst und wie das Leben in einer Schanzer Gastfamilie aussehen kann, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. 

Fußballvernarrt und jung geblieben? Wir haben den perfekten Mitbewohner für Sie bzw. euch: Für unsere Nachwuchstalente im Alter von 14 bis 17 Jahren suchen wir für mindestens ein Jahr Gasteltern aus der näheren Umgebung. Wenn Sie das Herz am rechten Fleck und passende Räumlichkeiten haben, melden Sie sich gerne bei uns. 

Noch unsicher? Wie es tatsächlich aussehen kann, wenn ein Schanzer Nachwuchstalent einzieht, können Sie hier nochmal nachlesen, am Beispiel von Fatih Kaya. Der 20-Jährige ist heute bekanntermaßen wichtiger Bestandteil unserer Profi-Mannschaft und erinnert sich gerne an seine Zeit bei der Gastfamilie zurück. Bis heute hält der Kontakt und Fatih ist immer wieder gerne "zuhause". 

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an den pädagogischen Leiter des Nachwuchsleitungszentrums, Florian Kögler, per Email an gastfamilie@fcingolstadt.de oder telefonisch unter 0841 88557 133.

Weitere News

Co-Trainer Carsten Rump: "Passspiel, Zweikampf, Defensivarbeit"

Für unseren Trainer Jeff Saibene ist er die wichtigste Vertrauensperson - und das nicht erst seit vergangenem Sommer, als sie gemeinsam beim FCI ...

mehr...

Paulsen: "Kompaktes Teamgefüge, rigorose Zweikämpfe und absoluter ...

Zurück zu alten Stärken: Im Interview mit fci.de erklärt Abwehrchef Björn Paulsen wie die Schanzer mit den Rückschlägen der vergangenen Wochen umgehen ...

mehr...

Alle Heimspielinfos zur Partie am Sonntag

Viktoria Köln gastiert erstmals im Audi Sportpark und die Schanzer sind gefordert: Drei Niederlagen in Folge nach 13 ungeschlagenen Partien wurmen ...

mehr...