Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Arbeiten auch weiterhin Seite an Seite: die Schanzer und ihr Premium-Partner Möbelhof. (Foto: Lüger/KBUMM)

Zusammenarbeit verlängert: Möbelhof bleibt Premium-Partner des FC Ingolstadt 04

Die Schanzer können weiterhin auf die Unterstützung von Unternehmen in und um Ingolstadt bauen. Mit dem Einrichtungsspezialisten Möbelhof bleibt dem FCI ein regional ansässiger Premium-Partner erhalten, der sein Engagement bei den Donaustädtern um fünf weitere Jahre verlängert.

Franz Spitzauer, Geschäftsführer des FC Ingolstadt 04, freut sich über die langfristige Fortführung der Zusammenarbeit: „Möbelhof ist seit vielen Jahren Partner unseres Klubs und hat uns bereits kurz nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in die 3. Liga signalisiert, dem FCI auch weiterhin treu zur Seite zu stehen. Die Verlängerung der Partnerschaft ist ein tolles Zeichen für unseren Klub und ein klares Bekenntnis zum FC Ingolstadt 04. Dieses Verhalten wissen wir zu schätzen und freuen uns auch deshalb auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison gemeinsam mit Möbelhof.“

Martin Stephan, Geschäftsführer des Einrichtungsunternehmens mit Filialen in Ingolstadt und Parsberg, über die Partnerschaft mit den Schanzern: „Die Vertragsverlängerung mit dem FC Ingolstadt 04, auch in der 3. Liga, ist für uns als regionales Unternehmen von großer Bedeutung. Wir sind seit sechs Jahren Partner des FCI und haben in diesem Zeitraum Höhen und Tiefen miterlebt. Eine gute Partnerschaft zeichnet sich aber vor allem dadurch aus, dass man auch in schwierigen Phasen zusammensteht und die Situation gemeinsam meistert. Das sind Werte, die wir als Unternehmen vertreten und unser Handeln in allen Bereichen entscheidend prägen.“

Bereits seit 2013 unterstützt Möbelhof den Weg des FC Ingolstadt 04 und trat erstmals in der Saison 2014/2015 als Premium-Partner in Erscheinung. Dieser Status bleibt nach der Verlängerung der Zusammenarbeit erhalten und beinhaltet neben verschiedenen Aktionen auf den Schanzer Social Media-Kanälen auch eine Bandenpräsenz im Audi Sportpark sowie die Präsentation der „Blitztabelle“ bei den Heimspielen auf den Videowalls.
 

Weitere News

Elvas Tor-Premiere und ein Endspurt bescheren dem FCI drei Punkte beim ...

Ein harter Kampf in einem zeitweise hektischen Spiel, aber am Ende stehen verdiente drei Zähler zu Protokoll. Beim 3:0-Erfolg beim KFC Uerdingen ...

mehr...

Die Sommercamps der Audi Schanzer Fußballschule

Sommerferien - das bedeutet Fußballzeit! Wie in jedem Jahr finden auch 2019 wieder zahlreiche Camps der Audi Schanzer Fußballschule statt. Ob am Audi ...

mehr...

FCI.TV: 'Alt fragt Jung' - Folge #3 - Kutschke & Kaya

Die dritte Folge "Alt fragt Jung" ist da! Nachdem die neue FCI.TV-Serie im Schanzer Trainingslager startete, interviewte in der dritten Ausgabe ...

mehr...