Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Am Audi Sportpark erwartet Jung und Alt am kommenden Montag ein buntes Programm! (Foto: FCI)

Alle an den ASP: Tag der offenen Tür und Jungschanzer Sommer Cup

Das Nachwuchsleistungszentrum öffnet seine Türen, Plätze und sogar das brandneue High-Tech-Trainingssystem "skills.lab"! Alle Schanzer sind herzlich eingeladen am Montag, dem 9. September zwischen 11 und 15 Uhr an den Kunstrasenplätzen am Audi Sportpark (hinter dem Funktionsgebäude) vorbeizukommen. Der Schanzer Nachwuchs-Bereich bietet interessante Einblicke in die Räumlichkeiten, ein buntes Programm vor Groß und Klein sowie erstmalig den Jungschanzer Sommer Cup, an dem ganze U 10-Teams aus der Region teilnehmen werden. Damit möchten sich die Jungschanzer einerseits bei den teilnehmenden Vereinen für die konstruktive Zusammenarbeit bedanken, aber auch allen FCI-Fans die Möglichkeite bieten, das Schanzer NLZ und alles was dahintersteckt zu entdecken. Passend dazu wird das Event von Spielern der U 21 mitorganisiert, die von unseren NLZ-Mitarbeitern und der Audi Schanzer Fußballschule unterstützt werden. Parallel hat übrigens das Restaurant und Fancafé "Schanzer Herzschlag" für euch geöffnet, bietet für den Tag eine kleine Sonderkarte und ermöglicht euch den besten Blick über das komplette Trainingsgelände des FC Ingolstadt 04!

Das und mehr wird am Montag geboten sein:

  • Premiere des Jungschanzer Sommer Cups Turnierbeginn um 10.30 Uhr (Ende: ca. 15.30 Uhr) - Teilnehmerfeld: TSV Milberstofen, DJK Ingolstadt, TSV Neustadt, FSV Pfaffenhofen, SV Wettstetten, TSV Rohrbach, FC Mainburg, TSV Wolnzach, TSV Schwaben Augsburg, MTV Ingolstadt, VfR Garching, SpVgg Joshofen Bergheim
  • Viel Action auf Platz 5: Torwandschießen, Elfmeter-Duell mit einem Nachwuchs-Keeper, Schnelligkeitslauf und Schussgeschwindigkeitsmessung (11-15 Uhr)
  • Torschuss-Battle im "skills.lab": Erstmals können Außenstehende unser brandneues High-Tech-Trainingssystem entdecken und sogar testen (11-15 Uhr)
  • Autogrammstunde mit den FCI-Profis Fatih Kaya und Patrick Sussek um 12.30 Uhr - natürlich ist auch Maskottchen Schanzi mit vor Ort
     

NLZ-Leiter Roland Reichel blickt mit Vorfreude voraus: "Wir sehen diesen Tag zunächst als Dankeschön an die Vereine, die ihre U 10-Spieler einmal in der Woche in unseren Perspektivteams trainieren lassen - das ist nicht selbstverständlich. Die Kinder, aber auch die Trainer der Vereine, können sich ein Bild der Bedingungen beim FCI machen, den Klub hautnah erleben und vor allem die handelnden Personen kennenlernen. Von dem Konzept der Perspektivteams profitieren alle Beteiligten und die Bereitschaft dabei mitzuwirken nimmt stetig zu, weshalb es an der Zeit ist Danke zu sagen und darüber hinaus die positive Entwicklung in der Zusammenarbeit weiterzuleben. Die persönliche Nähe und das Miteinander sind uns dabei besonders wichtig! Gleichzeitig möchten wir, neben den zwölf eingeladenen Vereinen, der ganzen Region die Möglichkeit geben, uns besser kennenzulernen und zu entdecken, was hinter den Jungschanzern steckt. Wir freuen uns riesig über jeden, der vorbeikommt!"

Besonders an diesem "Tag der offenen Tür" und dem ersten Jungschanzer Sommer Cup ist zudem, dass die U 21-Spieler des FCI den Tag aktiv mitgestalten. Sowohl organisatorisch, als auch bei den zahlreichen kleinen Wettkampf-Angeboten sind die Jungschanzer voll eingebunden und verantwortlich für den Ablauf. Somit übernimmt die älteste Ausbildungsmannschaft des FC Ingolstadt 04 die Veranstaltung eines Events ganz im Zeichen der allerjüngsten und angehenden Nachwuchs-Spieler.

Wir freuen uns schon auf euer Kommen und einen unterhaltsamen Tag am Audi Sportpark!
 

Weitere News

Spieltage 30-34 fix: FCI empfängt Großaspach am Sonntag

Der DFB hat die zeitgenaue Ansetzung für die Spieltage 30 bis einschließlich 34. bekanntgegeben. Damit steht fest, dass die Schanzer ihr Heimspiel am ...

mehr...

Björn Paulsen: "Sehen gleich ob wir stehen, wo wir stehen wollen"

Abwehrrecke und Führungsspieler Björn Paulsen war schon vor einem Jahr dabei, als der FCI unter Tomas Oral zu einer fulminanten Aufholjagd ansetzte ...

mehr...

SchanzerHotel-Special: "ERZÄHL MAL!" mit "Den Lausbuam" & "Den ...

Bei "ERZÄHL MAL!" müssen Peter Kurzweg, Michael Heinloth, Dennis Eckert Ayensa und Nico Antonitsch zeigen, wie gut sie sich wirklich kennen. Dabei ...

mehr...