Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Werden auch auswärts wieder für eine tolle Stimmung sorgen: die Schanzer Fans. (Foto: Bösl/KBUMM)

Auf nach München! - Die Infos zum Gastspiel bei den Bayern

Am kommenden Sonntag reisen die Schanzer zum FC Bayern München II ins Städtische Stadion an der Grünwalder Straße und duellieren sich zum insgesamt siebten Mal mit der Zweitvertretung des deutschen Rekordmeisters (Anpfiff: 14 Uhr). Der FC Ingolstadt 04 freut sich über jeden Schanzer, der sich mit auf den Weg in die Landeshauptstadt macht und hofft auf eine tolle Unterstützung im Kampf um einen ganz wichtigen Auswärtsdreier! Wir haben noch einmal alle Infos zum Auswärtsspiel bei den „kleinen Bayern“ für euch zusammengefasst.

GEMEINSAME AUSWÄRTSFAHRT:

Unter dem Motto „Gemeinsam nach München!“ geht es für die Schanzer am Sonntag zum FC Bayern II. Die Fanszene des FCI bietet extra dafür ein Mottoshirt an (Preis: 10 €) und macht sich um 11 Uhr vom Audi Sportpark auf den Weg in Richtung Grünwalder Stadion.

Egal, ob ihr selber mit dem Auto fahrt oder im Bus Platz nehmt, lasst uns schon bei der Anreise Zusammenhalt demonstrieren! Falls ihr noch keine Mitfahrgelegenheit habt, meldet euch einfach unter info@su-in.de.




ANREISE:

Der FC Bayern München empfiehlt ausdrücklich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da sowohl am Stadion als auch in dessen Umfeld keine Parkmöglichkeiten für normale PKW zur Verfügung stehen.

Am besten weicht ihr dabei auf öffentliche Park&Ride-Parkplätze aus und nutzt beispielsweise das P&R-Parkhaus Mangfallplatz (Am Hollerbusch 22, 81547 München), von dem ihr mit der U1 nur drei Stationen bis zum Grünwalder Stadion fahren müsst.

Für Busse und 9-Sitzer steht ein „Gästebusparkplatz“ entlang des Candidbergs zur Verfügung. Dort kann kostenfrei geparkt werden.

Solltet ihr vom Hauptbahnhof aus anreisen, nutzt bitte ebenfalls die U-Bahn-Linie U1 und fahrt bis zum Candidplatz. Von dort aus sind es nur wenige Minuten Fußweg bis zu den Gästeeingängen, die ihr über den Oxnerweg erreicht.



IM STADION:

Kassenöffnung und Tickets

Das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße öffnet seine Tore ab 12.30 Uhr, also eineinhalb Stunden vor Anpfiff.

Solltet ihr noch keine Karten für das Derby besitzen, sichert euch noch über unseren ONLINE SHOP oder an den Tageskassen vor Ort Tickets! Der Vorverkauf endet am Mittwoch, 18. September 2019, um 12 Uhr.

Bezahlung

Im gesamten Stadion wird an den Kiosken mit Bargeld bezahlt. Die Möglichkeit zur Bezahlung mit EC-Karten besteht nicht.

Gästeblöcke

Die Schanzer Fans sind am Sonntag in den Blöcken D, F1 und F2 zuhause. Der Zugang zum Erstgenannten erfolgt über den Eingang „Süd II“, die anderen beiden Blöcke erreicht ihr über das Tor „West“.

Fanutensilien:

Erlaubt sind:

  • 2 Megafone inkl. je ein Satz Ersatz-Akkus (unter bestimmten Voraussetzungen*)
  • 2 große Schwenkfahnen (mit einer Stocklänge bis 7,00 m)
  • Fahnen (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Plastik-Leerrohr)
  • Doppelhalter (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Plastik-Leerrohr)
  • Trommeln (unten offen und einsehbar)
  • Zaunfahnen/Fanclubbanner (Inhalt Eigen-beziehungsweise Fanclubname)
  • Digitalkameras und Fotoapparate (jedoch ausschließlich für den privaten Gebrauch –keine Profi-Ausrüstung)
  • Gürteltaschen
  • Powerbanks (klein)
     

Nicht erlaubt sind unter anderem:

  • Blockfahnen
  • Kamerastative
  • Pyrotechnik jeglicher Art
  • Taschen, Tüten, Stoffbeutel oä. & Rucksäcke größer als das Format DIN A4
  • Tetra Pak, Flaschen, Dosen, Plastikflaschen
  • Selfie Sticks


Beachtet außerdem: Spruchbänder und Choreographien sind genehmigungspflichtig. Alle weiteren Infos findet ihr in der Stadionverordnung des Grünwalder Stadions.

Der FC Ingolstadt 04 freut sich über jeden Schanzer Fan, der das Team um Cheftrainer Jeff Saibene am kommenden Sonntag nach München begleitet! Lasst uns gemeinsam alles geben und endlich wieder drei Punkte einfahren!

Weitere News

Schanzer mit einem Remis gegen den Jahn ins Wochenende

Im nicht-öffentlichen Test trennen sich die Schanzer vom SSV Jahn Regensburg am Freitagnachmittag mit 1:1. Die Tore erzielten Erik Wekesser (65.) und ...

mehr...

Nachwuchs-Talent langfristig gebunden: Röhl bleibt ein Schanzer

Gute Nachricht aus dem Nachwuchsleistungszentrum: Mit Merlin Röhl bindet der FC Ingolstadt 04 ein vielversprechendes und umworbenes Talent aus der ...

mehr...

Zurück in Ingolstadt: Schanzer läuten finale Vorbereitungsphase ein

Der FC Ingolstadt 04 befindet sich auf der Zielgeraden in Richtung "Restrundenstart in der 3. Liga". Nach einem intensiven Trainingslager in Spanien ...

mehr...