Die Schanzer
Die Schanzer
Die Schanzer

News

Weiterhin ein voller Erfolg: Der Verkauf recycelter und handgenähter Taschen der Lebenshilfe brachte wieder einen ordentlichen Betrag ein, den "Schanzengeber" auf 2.200 € aufrundete. (Foto: Lebenshilfe/FCI)

Weitere 2.200 Euro für Lebenshilfe durch Schanzengeber - U 21 packt mit an

Die in den Lebenshilfe Werkstätten gefertigten Taschen der sozialen Initiative „SchanzenGeber“ des FC Ingolstadt 04 sind weiterhin ein Verkaufserfolg. Bereits über 850 Taschen wurden in den Fanshops der Schanzer verkauft – und das gänzlich für den guten Zweck! Im vergangenen Jahr fanden 133 Taschen, Beutel und Börsen ihren begeisterten Besitzer, der FCI rundete den Verkaufserlös auf den Betrag von 2.200 EUR auf. So konnte Geschäftsführer Peter Koch mit Freude im fünften Jahr der Aktion einen fünften Scheck und damit insgesamt 15.200 EUR für die Lebenshilfe Werkstätten der Region10 GmbH entgegennehmen. Die Beutel, Taschen und Co. werden aus recycelten Schanezr Werbebannern hergestellt und ausschließlich in unseren Fanshops verkauft, fragt vor Ort einfach nach!


In der Gärtnerei gab es bereits einiges zu tun. Die Neuzugänge Patrick Görtler und Masaaki Takahara topften unter Anleitung von Christian Schmidl und Maik Geisse Geranien in größere Untertöpfe um.

Die Scheckübergabe erfolgte am Ende eines zweitägigen Teamevents, bei dem Spieler der U 21-Mannschaft in den Lebenshilfe Werkstätten am Franziskanerwasser tatkräftig mitarbeiteten und dabei wichtige, persönliche Erfahrungen sammelten. Im Schanzer Nachwuchsleistungszentrum ist fest verankert, dass sich unsere Jungs auch neben dem Platz weiterentwickeln sollen. Deshalb finden immer wieder Aktionen wie diese in Kooperation mit den Lebenshilfe Werkstätten statt, bei denen die Jungschanzer Einblicke erhalten, die jeden Menschen prägen. Sich sozial zu engagieren soll für jeden Schanzer selbstverständlich sein, umso schöner, wenn man direkt bei den "Nachbarn ums Ecke" - die Lebenshilfe ist nur wenige 100 Meter vom Audi Sportpark entfernt - mitanpacken kann. Unsere Akteure hatten sichtlich Spaß und kommen gerne wieder!

Weitere News

Co-Trainer Carsten Rump: "Passspiel, Zweikampf, Defensivarbeit"

Für unseren Trainer Jeff Saibene ist er die wichtigste Vertrauensperson - und das nicht erst seit vergangenem Sommer, als sie gemeinsam beim FCI ...

mehr...

Paulsen: "Kompaktes Teamgefüge, rigorose Zweikämpfe und absoluter ...

Zurück zu alten Stärken: Im Interview mit fci.de erklärt Abwehrchef Björn Paulsen wie die Schanzer mit den Rückschlägen der vergangenen Wochen umgehen ...

mehr...

Zuhause auf der Schanz: FCI-Talente suchen Gastfamilien

Der FC Ingolstadt 04 sucht auch in der Saison 2019/20 wieder Gasteltern für Spieler (14 bis 17 Jahre alt) des Nachwuchsleistungszentrums. Was ihr ...

mehr...