Personalupdate: Mavraj & Diawusie zurück im Mannschaftstraining

Trotz Mittelhandbruch wieder mitten im Mannschaftstraining: Neuzugang Mergim Mavraj. (Foto: Bösl/KBUMM)

Personalupdate: Mavraj & Diawusie zurück im Mannschaftstraining

Die Schanzer befinden sich auf der Zielgeraden Richtung Pflichtspielstart 2019 (am 29.1., 20.30 Uhr, bei Greuther Fürth) und haben positive Neuigkeiten in Sachen Personal zu verkünden: Mergim Mavraj ist nach seinem Mittelhandbruch am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Flügelstürmer Agyemang Diawusie, der zuletzt aufgrund von Hüftbeuger-Problemen beim Testspielsieg gegen Halle fehlte, trainiert ebenfalls wieder voll mit.  

Auch von Freddy Ananou gibt es Positives zu berichten: Der 21-Jährige wurde erfolgreich operiert und kann nun nach seiner Schulterverletzung mit der Reha beginnen. Leider fehlt der Rechtsverteidiger voraussichtlich dennoch in der verbleibenden Restsaison. Charlison Benschop musste im Test gegen den Halleschen FC mit Problemen an der Achillessehne ausgewechselt werden, trainierte am Montag noch individuell und wird zeitnah wieder zur Mannschaft stoßen. Somit können die Schanzer mit nahezu voller Mannstärke in die letzte Trainingswoche vor dem Auswärtsspiel in Fürth gehen.