Schanzer-Euphorie bei der Lebenshilfe

FCI-Repräsentant Werner Ross besuchte die Lebenshilfe-Werkstätte in Neuburg.

Schanzer-Euphorie bei der Lebenshilfe

Es ist immer wieder ein Highlight für die Mitarbeiter und Bewohner der Lebenshilfe in Neuburg an der Donau. Beim wöchentlichen Sportstammtisch werden die aktuellen Themen vor allem im Bereich Fußball diskutiert, natürlich dreht sich dabei derzeit vieles um die Schanzer. Diese Woche zu Gast war Werner Ross, Repräsentant des FC Ingolstadt 04, und wurde mit Fragen regelrecht überhäuft.

Die Euphorie rund um den Bundesliga-Aufstieg der Schanzer kennt bei der Lebenshilfe in Neuburg keine Grenzen, dementsprechend groß war der Wissendurst der Bewohner. Nach rund zwei Stunden waren die wichtigsten Themen besprochen und die Werkstättenmitarbeiter wahnsinnig glücklich über den Besuch von Werner Ross. Schon jetzt freut sich die Werkstätte Neuburg der Lebenshilfe auf den nächsten Sportstammtisch.