Schanzer Verletzungspech: Ein Trio fällt länger aus

Unter anderem wird Marc Stendera seinen Schanzern fehlen. Wir wünschen allen Jungs gute Besserung! (Foto: Bösl/KBUMM)

Schanzer Verletzungspech: Ein Trio fällt länger aus

Die Schanzer müssen sich nach zwei Zugängen unter der Woche weiter gegen personelle Ausfälle stemmen: Marcel Gaus wird sich aufgrund anhaltender Kniebeschwerden einer Operation unterziehen. Außerdem fallen kurzfristig Jan-Hendrik Marx und Marc Stendera aus. Marx hat sich im Training eine schwerere Sprunggelenksverletzung zugezogen und Stendera wird mit einer Knieverletzung ausfallen. Aktuell stehen bei unserem „Zehner“ noch Untersuchungen und somit eine genauere Diagnose aus. Das Trio wird dem FCI aber voraussichtlich länger fehlen.

Einen Schritt nach vorne machen hingegen unsere Rekonvaleszenten: Peter Kurzweg und Tobias Schröck absolvierten bereits erste Teile des Mannschaftstrainings mit, während sich Justin Butler, Caniggia Elva, Jonatan Kotzke, Patrick Sussek und Arian Llugiqi im Aufbau befinden. Yassin Ben Balla absolviert derzeit noch ein Reha-Programm.

Wir wünschen all unseren Jungs von Herzen nur das Beste und eine schnelle Genesung – die gesamte FCI-Familie drückt euch die Daumen für eure baldigen Comebacks!