Sponsorentreff bei Fahrrad Willner: Acht Endspiele und eine große Chance

Modeschau und ein bunter Rahmen: Bei Fahrrad Willner war am Donnerstagabend einiges geboten (Foto: Bösl / KBUMM)

Sponsorentreff bei Fahrrad Willner: Acht Endspiele und eine große Chance

Rund 120 Besucherinnen und Besucher besuchten das Sponsorentreffen bei Fahrrad Willner in Friedrichshofen, einmal mehr ein klares Bekenntnis zu den Schanzern, wie auch Geschäftsführer Finanzen und Marketing Franz Spitzauer befand: „Wir wissen das sehr zu schätzen, dass die FCI-Familie auch in solchen Zeiten zusammenhält.“

Neben einem bunten Rahmenprogramm mit tollen Gelegenheiten, Einblick in die Arbeit im Fahrradzentrum zu erhalten und auch mal die eine oder andere Probefahrt zu absolvieren, standen auch die obligatorischen Interviews mit den Protagonisten im Vordergrund. Für den Aufsichtsrat sprach Dr. Martin Wagener und hatte eine klare Botschaft an alle: „Wir können in acht knackigen Endspielen etwas Großartiges schaffen uns sind davon überzeugt, dass uns das mit Jens Keller als Chef-Trainer und seiner Mannschaft gelingt. Packen wir es zusammen an!“


Martin Willner (Geschäftsführer Fahrrad Willner) und FCI-Geschäftsführer Franz Spitzauer (Finanzen und Marketing) eröffneten (Foto: Bösl /KBUMM).