U 17-Damen: Klare Verhältnisse in Passau

Erfolgreicher Saisonstart für die U 17 Juniorinnen des FC Ingolstadt 04
Foto: Florian Staron

U 17-Damen: Klare Verhältnisse in Passau

Nach vier Spieltagen in der Landesliga Süd sind die U 17 Juniorinnen mit vier Siegen start in die Saison gestartet. Auch in Passau behielten die Schanzerinnen klar Oberwasser und gewannen 4:0. Nur wegen der um ein Tor schlechteren Tordifferenz belegen sie den zweiten Platz.
Bereits am Anfang der Partie ergab sich für die FCI-Mädels der erste Torerfolg. Nach einem Eckstoß getreten von Elma Mujcinovic verwandelte Melissa Ugochukwu zum 1:0. Der zweite Treffer ließ nicht lange auf sich warten und so konnte Johanna Stelzl in der 9. Minute, nach einem Freistoß von Samantha Stiglmaier, das nächste Tor für die Schanzer erzielen.

Mal wieder wurden die Chancen nicht genutzt und so ergab en sich viele eine Abseits Situationen. Leider gelang es den Mädels nicht den direkten Weg nach vorne zu finden. Noch einmal glänzte Melissa Ugochukwu mit dem 3:0 in der 27. Minute. Mit dem klaren Vorsprung wurden dann auch die Seiten gewechselt. Nach gekonntem Doppelpass und dem letztem Willen lief "Speedy" Lisa Steinberger nach einem Pass von Lena Stenzenberger. in die Tiefe und traf eiskalt zum 4:0.

Dieses Tor in der 74. Spielminute bedeutete dann auch den Endstand. Unsere Mädels konnten sich nicht selbst belohnen und ließen viele Chancen ungenutzt. Die Schanzer Girls freuen sich schon auf das nächste Heimspiel gegen den Mitkonkurrenten FC Forstern und würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Aufstellung FC Ingolstadt 04: Tina Wendler, Elma Mujcinovic, Maria Burger, Anna Lena Fritz, Samantha Stiglmaier, Jenny Schmidt, Teresa Riegler (53. Lena Stenzenberger) Alina Garhammer (62. Lisa Steinberger), Lena Groszek, Johann Stelzl (60. Juliana Steck), Melissa Ugochukwu (50. Paula Guba)