U 19-Talente Kaya und Kraus verlängern

Bleiben dem FCI noch mindestens drei weitere Jahre erhalten: Fatih Kaya (rechts) und Tim Kraus (links).

U 19-Talente Kaya und Kraus verlängern

Zwei talentierte Jungschanzer bleiben dem FCI treu: Fatih Kaya und Tim Kraus verlängern ihre Verträge beim FC Ingolstadt 04 um jeweils drei Jahre. Die beiden Nachwuchstalente spielen aktuell in der U 19 des FCI um Cheftrainer Roberto Pätzold und sind wichtige Säulen im Team, das aktuell souverän die A-Junioren-Bayernliga anführt und Kurs in Richtung Bundesliga-Wiederaufstieg nimmt.

Während der ein Jahr jüngere Tim Kraus seit dem vergangenen Jahr bei den Jungschanzern spielt (24 Spiele, 11 Tore), stieß Fatih Kaya zum selben Zeitpunkt als jüngerer Jahrgang aus Mainz zur U 19 der Schanzer und überzeugte, trotz zwischenzeitlich langer Verletzungspause, mit 19 Toren in 24 Ligaspielen. NLZ-Leiter Ronnie Becht: „Wir sind sehr froh, die Verträge mit diesen vielversprechenden Talenten frühzeitig verlängert zu haben und sie somit langfristig an den Verein zu binden. Außerdem sind wir fest davon überzeugt, dass sich die positiven Entwicklungen von Fatih und Tim auch in Zukunft bei uns fortsetzen werden.“ Die Schanzer wünschen den beiden Youngstern für ihren weiteren Weg beim FC Ingolstadt 04 viel Erfolg!