U 21 unterliegt im zweiten Test Bayern II

Am Sonntag geht es für unsere U 21 ins Trainingslager in Viechtach. (Foto: Bösl/KBUMM)

U 21 unterliegt im zweiten Test Bayern II

Niederlage in München: Mit 1:4 muss sich unsere U 21 im zweiten Testspiel der Vorbereitung geschlagen geben. Nach Führung der Bayern glich Tjark Dannemann zwar noch aus, jedoch markierten weitere Treffer von Welzmüller, Shabani und Türkkalesi den Endstand.

Die Bayern erwischten einen guten Start und so vollstreckte Kwasi Okyere Wriedt nach Vorlage von Derrick Köhn in der neunten Minute zum 1:0. Die Führung sollte jedoch nur vier Minuten halten, denn einen Ingolstädter Distanzschuss konnte FCB-Keeper Hoffmann zwar noch parieren, war jedoch beim Nachschuss von Tjark Dannemann chancenlos – so schlug der Ball in der 13. Minute zum zwischenzeitlichen Schanzer Ausgleich ein. In Minute 25 traf jedoch Welzmüller durch einen Freistoß von halblinks zum 2:1 aus Sicht der Hausherren. Nach dem Seitenwechsel bauten die Bayern ihre Führung aus: In der 53. Minute stellte Shabani auf 3:1, ehe Türkkalesi mit dem 4:1 in der 64. Minute den Sack zumachte und den Endstand markierte.

Nach Abpfiff resümierte Chefcoach Ersin Demir die Partie aus seiner Sicht: „Wir sind trotz des Ergebnisses nicht unzufrieden mit dem Test. Gerade in der ersten Halbzeit haben wir sehr gut dagegengehalten und es nach vorne ordentlich gemacht. Auch unser Tor war sehr gut herausgespielt, aber letztendlich war es ein schwerer Test gegen einen Aufstiegskandidaten, der uns physisch noch etwas über war. Wir werden das Spiel ordentlich analysieren und freuen uns nun auf das kommende Trainingslager, in dem wir nochmal intensiv arbeiten werden.“

Ab Sonntag befindet sich unsere U 21 im Trainingslager in Viechtach. Alle weiteren Termine der Vorbereitung findet ihr hier.