U 23 verabschiedet verdiente Spieler

Acht Spieler wurden beim letzten Spiel verabschiedet

U 23 verabschiedet verdiente Spieler

Bei der letzten Partie in der Regionalliga Bayern 2014/2015, die unsere U 23 mit 2:1 gegen den FC Augsburg II gewinnen konnte, wurden acht Spieler verabschiedet, die sich um unsere Schanzer verdient gemacht haben. Der Fussballclub Ingolstadt bedankt sich für tolle Leistungen und Leidenschaft, die jeder Einzelne in diesen Verein gesteckt hat!

Verlassen werden uns zur nächsten Saison:

Abwehrspieler Michael Denz, der in ganzen 84 Spielen fünf Tore erzielte,

Steffen Jainta, der in dieser Saison auch mit dem Profiteam trainierte und sieben Tore in 71 Partien erzielte,

Dominik Weiß mit vier Toren in 38 Spielen für den FCI,

Dominik Wolfsteiner mit 30 Einsätzen für die Schanzer,

Samuel Riegger, der vier Tore in 54 Partien erzielte,

Julian Günther-Schmidt, der wie Steffen Jainta mit den Profis trainierte und vier Treffer in 41 Partien erzielte,

Dominik Reisner, der sieben Spiele für den Fussballclub bestritt,

zudem Torwart Niklas Heyen, der nun ebenfalls das Schwarz-Rot der Schanzer ablegt.

Wir wünschen allen Spielern, die uns verlassen, viel Erfolg und Glück auf ihrem weiteren Weg und vergessen nicht, was sie für den FCI geleistet haben. Macht’s gut, Jungs!